Lonis Orchideenforum

An Aus

Angraecum elephantinum

#1 von Loni , 23.05.2011 06:13

Hallo, hier mal mein elephantinum. Es hängt im Terra und bekommt jeden Tag von Hand aufgedüngtes Osmosewasser, so um die 300 µS, einmal die Woche wird es ausgiebig mit reinem Osmosewasser wieder abgespült.

Habitus, mit sehr schönen langen Wurzeln.





Sie ist einfach nur wunderschön wie ich finde !


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Angraecum elephantinum

#2 von Martin , 24.05.2011 10:17

Loni, sehr schön, ist das die aus Esslingen von Zeller? Dieselbe hat damals glaube ich auch Corokia gekauft. Die Wurzeln haben mich damals schon so fasziniert.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.793

RE: Angraecum elephantinum

#3 von Loni , 24.05.2011 17:22

Ja Martin, ich glaube das war der. Corokia hatte ihre doch zuerst und hat sie mir dann gezeigt. Sie hatte, meine ich, 5 Pflanzen aufgebunden gehabt auf einem Stück. Ich war doch dann so baff und sie ging mit mir noch mal dorthin wo ich sie dann auch gekauft habe.
Vor allem die Größe der Blüte ist sehr beeindruckend.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Angraecum elephantinum

#4 von Loni , 28.05.2011 17:57

Jetzt hat sie sich ganz gestreckt und ist reinweiß.



Die duftet ganz arg gut.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401
zuletzt bearbeitet 12.01.2012

RE: Angraecum elephantinum

#5 von Waltraud , 11.01.2012 19:39

Heute bekommen , klein und schon mit Knospen .


Waltraud
Waltraud

RE: Angraecum elephantinum

#6 von *Heike* , 11.01.2012 19:42

Was für eine Topfgröße ist das den?


LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Mitglied
Beiträge: 1.078

RE: Angraecum elephantinum

#7 von Waltraud , 11.01.2012 19:53

Die sitzt im 8er Topf !


Waltraud
Waltraud

RE: Angraecum elephantinum

#8 von Solanum , 11.01.2012 21:45

Loni, ist deine Pflanze die, die du mal von mir bekommen hast? Dann wäre es nämlich kein elephantinum, sondern ein didieri


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.585

RE: Angraecum elephantinum

#9 von Loni , 12.01.2012 06:28

Nein Soli, die habe ich definitiv in Esslingen gekauft. Die,die du meinst war die ursprüngliche von Heidi gell ? Die ist es nicht.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Angraecum elephantinum

#10 von Solanum , 12.01.2012 11:48

Ok! Es werden nämlich offenbar viele didieris als elephantinum verkauft, und der Unterschied ist für mich nicht so offensichtlich (längere Blütenblätter bei elephantinum?).


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.585

RE: Angraecum elephantinum

#11 von Loni , 12.01.2012 13:01

Schau mal Soli, ich habe mal beide Bilder untereinander gestellt. Da kannst du gut vergleichen.

didieri



elephantinum



Die Lippe ist anders.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Angraecum elephantinum

#12 von Solanum , 12.01.2012 13:28


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.585

RE: Angraecum elephantinum

#13 von Loni , 12.01.2012 13:33

Soli komm !

didieri ist runder, nicht so spitz zulaufend oder nicht ? Würde ich schon sagen. Sieht mehr wie ein Teller aus.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Angraecum elephantinum

#14 von Solanum , 12.01.2012 14:27

Das ist aber ein ziemlich feiner Unterschied, ob das zur Abgrenzung zweier Arten reicht?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.585

RE: Angraecum elephantinum

#15 von Loni , 12.01.2012 17:37

Womöglich nicht.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen