Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia

#421 von Musa , 30.10.2017 08:51

Hallo Hans,
das sind ja tolle Blüten, v.a. die C. Dominiana! Farbe und Zeichnung sehr edel!

Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Besucher
Beiträge: 55

RE: Cattleya und Laelia

#422 von Machu Picchu , 30.10.2017 09:45

Danke, Michael!


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 164

RE: Cattleya und Laelia

#423 von Martin , 30.10.2017 11:59

Sehr schöne Blüten, Hans!


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.769

RE: Cattleya und Laelia

#424 von mirri , 31.10.2017 11:57



alaorii


glg mirri


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 340

RE: Cattleya und Laelia

#425 von Machu Picchu , 31.10.2017 14:57

Sehr schön!


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 164

RE: Cattleya und Laelia

#426 von Mandy , 31.10.2017 19:50

Bc. Little Mermaid 'Janet' ist die erste "selbstgezogene Cattleya-Bulbe mit selbstverschuldeten Blüten" , die es bei mir geschafft hat.
Ich freue mich sehr und sie entschädigt mich ein wenig für die Arbeit, die ich zur Zeit mit meinen Orchideen habe.
Früher sind mir die Cattleyas nach dem Umtopfen immer eingegangen. Heute weiß ich, es war immer der falsche Zeitpunkt zum Umtopfen gewesen.
Dann kam die Phase, wo sie sich von meinen Kulturfehlern erholen mussten.
Zwischendurch konnte ich mich auch über Blüten erfreuen, aber nur bei Neuzugängen.
Und jetzt gibt es einige Cattleyas, die in den Startlöchern sind - zumindest haben sie eine Blütenscheide!





Die Blüten sind noch nicht ganz auf. Ich hoffe, ich kann sie morgen bei Tageslicht fotographieren.
Das dritte Bild entspricht eher ihrer natürlichen Farbe. Sie ist in echt nur viel intensiver rosa.


Liebe Grüße, Mandy


Mandy
Mandy
Mitglied
Beiträge: 742

RE: Cattleya und Laelia

#427 von carmesina , 01.11.2017 15:17

Mandy, sehr hübsch, die Blüten mit Pünktchen! Da darfst Du stolz sein!

Ich habe eine ältere Cattleya, die gerade wieder blüht.
Lc. C.G. Roebling 'Sentinel'. Die Blüte ist von zarter Textur, sehr groß mit lieblichem Duft.




Zwei weitere Blüten sind noch nicht ganz geöffnet.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 546

RE: Cattleya und Laelia

#428 von Lucas , 02.11.2017 19:52

Am Samstag blühte diese Cattleya guttata in Schwerte und ich konnte sie einfach nicht stehen lassen :bag Sitzt übrigens gerade mal im 8er Mosstopf!




Liebe Grüße, Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 134

RE: Cattleya und Laelia

#429 von Epic Cattleya , 02.11.2017 20:31

Die hätte ich auch nicht stehengelassen! Glückwunsch.


Liebe Grüße
Stefan
*Meine Bilder*


Epic Cattleya
Epic Cattleya
Mitglied
Beiträge: 315

RE: Cattleya und Laelia

#430 von Martin , 02.11.2017 21:25

Tolle guttata, Lucas!


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.769

RE: Cattleya und Laelia

#431 von Lucas , 02.11.2017 21:27

Danke euch beiden! Hatte die Fotos noch gestern Abend schnell gemacht und gerade gesehen, dass sie schon am verblühen ist. Perfektes Timing...


Liebe Grüße, Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 134

RE: Cattleya und Laelia

#432 von Musa , 02.11.2017 22:45

@carmesina: Karin, die Blüte gefällt mir sehr gut, die Farbe der Lippe hat ja bissl was von dem gedeckten Blau bei L/C purpurata werkhäuseri... sehr edel!
Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Besucher
Beiträge: 55

RE: Cattleya und Laelia

#433 von carmesina , 03.11.2017 11:07

Danke Michael, die Farben sind sehr ähnlich, doch das Muster in der Lippe ist etwas anders.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 546

RE: Cattleya und Laelia

#434 von Schönbrunnerin , 03.11.2017 21:07

Eine traumhaft schöne Farbe!


Onlineshop für Orchideenzubehör in Österreich
www.orchidea.at


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.146

RE: Cattleya und Laelia

#435 von Lucas , 12.11.2017 15:15

Meine forbesii blüht ein zweites Mal in diesem Jahr


Liebe Grüße, Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 134


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen