Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia

#376 von Sisa , 08.05.2017 11:27

Eine meiner Cattleya-Hybriden hat wieder ein paar Blüten erstellt. Der ganze Bereich wird von einer angenehmen Duftwolke umhüllt.


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 240

RE: Cattleya und Laelia

#377 von mirri , 11.05.2017 08:51

Eeeeendlich!



Epiphronitis Veitchii


glg mirri


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 340

RE: Cattleya und Laelia

#378 von Ms Aurora Bipolaris , 20.05.2017 17:09

Hallo, meine schöne Cattleya hat ihre 10 Blüten geöffnet

Ich vermute Guarianthe guatemalensis oder eine Hybride davon. Leider bin ich verschnupft, aber ich meine, sie hätte letztes Jahr auch sehr angenehm geduftet.




Liebe Grüße, Aurora


Ms Aurora Bipolaris
Ms Aurora Bipolaris
Mitglied
Beiträge: 264

RE: Cattleya und Laelia

#379 von Machu Picchu , 24.05.2017 12:25

Seit gestern hat Cattleya leopoldii (C. tigrina) die ersten Blüten bei zwei Blütentrieben geöffnet:




Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 164

RE: Cattleya und Laelia

#380 von JW , 17.06.2017 12:04

Letztes Jahr als Cattleya Black Jack gekauft.
Ist aber eher Cattleya Motte Spot ...
Sie hat 'nen schweren, raumfüllenden Duft ...




Sonnige Grüße!

Jens


JW
JW
Mitglied
Beiträge: 282

RE: Cattleya und Laelia

#381 von Machu Picchu , 17.06.2017 12:31

Meine Laelia purpurata fa. striata blüht mit 9 Blüten sehr üppig:





Die Blüten duften angenehm, allerdings nur ganz schwach.


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 164

RE: Cattleya und Laelia

#382 von Sisa , 17.06.2017 13:24

Klasse Pflegeerfolg, Hans, alle Achtung.
Die Zeichnung im Trichter und auch die satte Farbe finde ich genial.


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 240

RE: Cattleya und Laelia

#383 von jens , 17.06.2017 19:03

Sophronitis coccinea



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 2.378

RE: Cattleya und Laelia

#384 von Orchideenfreak , 17.06.2017 19:12

Toll,deine Pflanzen sind super,Jens!


Vg Leander
--------------
Immer für Neues offen!


Orchideenfreak
Orchideenfreak
Mitglied
Beiträge: 175

RE: Cattleya und Laelia

#385 von JW , 24.06.2017 09:33

Im Vergleich zur Erstblüte letztes Jahr, sind die Blüten riesig ...
Außerdem duften sie nach Zitronenkuchen ...

Lc. Cuiseag





Sonnige Grüße!

Jens


JW
JW
Mitglied
Beiträge: 282

RE: Cattleya und Laelia

#386 von orchifan71 , 24.06.2017 17:28

Bei mir blüht auf dem Balkon wieder die C. iwanagara ...




und 2 Knospen hat sie noch ...


Mit freundlichen Grüßen
Gabi


orchifan71
orchifan71
Mitglied
Beiträge: 145

RE: Cattleya und Laelia

#387 von Machu Picchu , 24.06.2017 19:49

Tolle Blüten zeigt ihr da!!


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 164

RE: Cattleya und Laelia

#388 von jens , 20.07.2017 09:56

Laelia alaorii var.alba,Erstblüte




Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 2.378
zuletzt bearbeitet 20.07.2017

RE: Cattleya und Laelia

#389 von Schönbrunnerin , 23.07.2017 10:46

Cattleya forbesii alba




Beim Fotografieren hatte ich Besuch von einer Feldwespe (sehr friedliche Wespenart)


Onlineshop für Orchideenzubehör in Österreich
www.orchidea.at


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.146

RE: Cattleya und Laelia

#390 von Ms Aurora Bipolaris , 29.07.2017 15:38

Potinara Creation Summer Choice hat ihre Blüten geöffnet! Ich finde sie sehr hübsch, obwohl ich auf eine grossflächigere Purpurfärbung der Lippe gehofft hatte.

Ihr Duft ist eher herb, ich muss sagen, das gefällt mir außerordentlich gut. Weiss jemand, ob das eine bestimmte Gruppe ist, die so gar nicht blumig, sondern eher nach einer Kräutermischung duftet? Aufgefallen ist mir das schon bei einer anderen Hybride von mir, die auch Potinara in sich hat.


Liebe Grüße, Aurora


Ms Aurora Bipolaris
Ms Aurora Bipolaris
Mitglied
Beiträge: 264


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen