Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia

#316 von carmesina , 21.11.2016 15:11

Sisa, so eine hübsche Farbe bringt Licht in den dunklen November! Sehr hübsch.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 546

RE: Cattleya und Laelia

#317 von Sisa , 24.11.2016 11:01

Nach der Cat.Hybride mit den kleinen Blüten kann ich euch eine Hybride mit grösseren Blüten zeigen (Durchmesser rund 12cm).
Vor ungefähr zwei Jahren hatte ich ihr den Namen Cat. Phet Ratsima zugeteilt. Habe mittlerweile aber Zweifel ob dies so stimmt. Bin vor wenigen Tagen auf zwei Blütenbilder gestoßen die auch passen könnten.
Bei der Vielzahl von Hybriden ist es nach meiner Meinung mittlerweile kaum möglich Namen zu bestimmen. Klar Ausnahmen gibt es genug, vielleicht eine Alma Kee und andere beliebte Hybriden.
Ich freue mich wenn es zu Blüten kommt, der Name hat für mich nicht so die große Bedeutung.


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 240

RE: Cattleya und Laelia

#318 von jens , 07.12.2016 11:53


Sophronitis cernua
Die letzten Knospen sind nun auch offen,Blüte Nr.2(mitte)ist am verblühen!
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 2.378

RE: Cattleya und Laelia

#319 von Judith , 07.12.2016 18:37

Haben die Sophronitis Arten eigentlich auch eine Ruhezeit ?

Lieben Gruß
Judith


L.G.
Judith


Judith
Judith
Moderatorin
Beiträge: 367

RE: Cattleya und Laelia

#320 von jens , 07.12.2016 18:50

Ehrlich gesagt,ich weiß es nicht!
Meine schieben fast das ganze Jahr durch NT,wenn mal nichts an NT kommt werden die Wurzeln
weiter geschoben.
Ich tauche jetzt im Winter aber weniger und lasse die Pflanzen auch mal durchtrocknen.
Im Moment schiebt die Sophronitis acuensis wieder eine Knospe,bei einer coccinea kann ich
noch nichts erkennen.
Die cernua var.flava macht im Moment nur Wurzeln,die coccinea var.flava schiebt einen NT.
Ich denke mal,da die BT aus den NT kommen beginnt die Ruhezeit nach der Blüte.
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 2.378
zuletzt bearbeitet 07.12.2016

RE: Cattleya und Laelia

#321 von Judith , 07.12.2016 20:35

Habe die Sophronitis coccinea jetzt ca. 2 Jahre und an BT tut sich nix. Wurzeln und NT schiebt sie, aber keine BT.

Vielleicht noch zu jung ?

L.G.
Judith


L.G.
Judith


Judith
Judith
Moderatorin
Beiträge: 367

RE: Cattleya und Laelia

#322 von jens , 07.12.2016 20:40

Gut möglich,Judith!
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 2.378

RE: Cattleya und Laelia

#323 von Sisa , 12.12.2016 06:19

Heute kann ich euch eine Blüte zeigen über die ich mich sehr freue.
Habe die Orchidee vor etwa vier Jahren als kleines Pflänzchen bekommen. Sie hat sich in dieser Zeit gut entwickelt und blüht nun zum erstenmal.
Es könnte eine Cat.Pathum green sein.
Da es sich um eine Nachblüte handelt (die ersten Knospen hatten es Witterungsbedingt nicht geschafft) könnte dies die Ursache für das fehlen von ein wenig dunkelroter Farbe am Trichterrand sein.



___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 240
zuletzt bearbeitet 12.12.2016

RE: Cattleya und Laelia

#324 von Molitz , 12.12.2016 14:20

Hallo!

Endlich ist es soweit:






Gruß


Molitz
Molitz
Mitglied
Beiträge: 63

RE: Cattleya und Laelia

#325 von Jane , 23.12.2016 13:43

So wie jedes Jahr blüht jetzt meine BLC. Owen Holmes.


LG Jane


Jane
Jane
Mitglied
Beiträge: 126

RE: Cattleya und Laelia

#326 von Werner H , 06.01.2017 17:13

Aktuell blühen noch 2 Laelien

Laelia albida



Laelia mixta


Liebe Grüße Werner


Werner H
Werner H
Mitglied
Beiträge: 269
zuletzt bearbeitet 06.01.2017

RE: Cattleya und Laelia

#327 von Lucas , 10.01.2017 20:55

Laelia rubescens




Liebe Grüße, Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 134

RE: Cattleya und Laelia

#328 von Martin83 , 13.01.2017 12:37

BC Lindleyana blüht wieder



Martin83
Martin83
Mitglied
Beiträge: 58

RE: Cattleya und Laelia

#329 von jens , 23.01.2017 11:55

Sophronitis acuensis



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 2.378

RE: Cattleya und Laelia

#330 von Linde , 23.01.2017 21:49

Lc Luk Ton Red


Rlc Hawaii Stars


Viele Grüße
Helga


Linde
Linde
Mitglied
Beiträge: 395


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen