Lonis Orchideenforum

An Aus

RE: Cattleya und Laelia

#301 von Schönbrunnerin , 12.08.2016 09:26

Meine erste Laelia purpurata blüht. Hat mich ziemlich gewundert da sie die neueste ist und aus einem Import im Februar stammt
aber ich bin begeistert von Form und Farbe


Onlineshop für Orchideenzubehör in Österreich
www.orchidea.at


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.163

RE: Cattleya und Laelia

#302 von Ms Aurora Bipolaris , 25.08.2016 07:48

Blc Chia Lin 'New City'

Sie kam zu mir und war auf ein Stück Holz gewachsen, das in einem Topf mit ein bißchen Substrat steckte. Ich wollte erstmal die Finger davon lassen und ließ alles, wie es war. Da sie mir beim Tauchen ständig umfiel und das Holz dann auch zu müffeln begann, habe ich sie Anfang der Woche umgetopft. Das Holz war schon ziemlich aufgeweicht und trocknete nicht mehr vollständig durch, aber es war schon eindrucksvoll wie die Wurzeln sich durch den Holzblock gearbeitet hatten. Da der Neutrieb mit Blütenscheide gerade erst Wurzeln zu schlagen begonnen hat, hoffe ich, dass es sie nicht allzusehr gestört hat und ich war auch megavorsichtig.




Liebe Grüße, Aurora


Ms Aurora Bipolaris
Ms Aurora Bipolaris
Mitglied
Beiträge: 264
zuletzt bearbeitet 25.08.2016

RE: Cattleya und Laelia

#303 von jens , 09.09.2016 10:04




Sophronitis cernua (Nagai X'H.1'SM/JOGA),Erstblüte
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 2.505

RE: Cattleya und Laelia

#304 von Schönbrunnerin , 09.09.2016 20:01

auf dem Schild stand nur Epicattleya. Pflanze ist auch im Ident.
Ich finde sie einfach klasse



Onlineshop für Orchideenzubehör in Österreich
www.orchidea.at


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.163

RE: Cattleya und Laelia

#305 von carmesina , 09.09.2016 21:38

Ein Glücksgriffe, Schönbrunnerin! Das könnte glatt die Laelia tenebrosa v. aurea sein.
Epicattleya glaube ich nicht.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 569

RE: Cattleya und Laelia

#306 von Eli , 12.09.2016 12:29

Cattleya Duvenii, registriert als Ashley Matherne blüht dzt. an 2 Trieben mit 5 Blüten und herrlichem Duft.




Liebe Grüße Eli
www.orchideenfreunde.net


Eli
Eli
Mitglied
Beiträge: 267

RE: Cattleya und Laelia

#307 von orchifan71 , 13.09.2016 18:28



Meine Lc Blue Velvet "Surprise" blüht ...


Mit freundlichen Grüßen
Gabi


orchifan71
orchifan71
Mitglied
Beiträge: 147

RE: Cattleya und Laelia

#308 von carmesina , 13.09.2016 19:59

Cattleya maxima blüht seit gestern:






Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 569

RE: Cattleya und Laelia

#309 von Chrissi , 16.09.2016 19:47

Potinara burana beauty: Momentan mit 10 Blüten und raumerfüllenden Duft





LG Chrissi



Chrissi
Chrissi
Mitglied
Beiträge: 129

RE: Cattleya und Laelia

#310 von carmesina , 16.09.2016 21:03

Dieses Wahnsinnsbild kommt mir sehr gelegen. Denn eine kleine Cattleya dieses Namens zeigt endlich 6 Knospen.
Die Vorfreude ist schon groß!


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 569

RE: Cattleya und Laelia

#311 von carmesina , 27.09.2016 17:15

Hier blüht sie nun, nach ca. 3 Jahren mit 6 Blüten und bezauberndem Duft.
(Sollte Scharli1 hier reinsehen ... das ist sie, nochmals danke!




Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 569

RE: Cattleya und Laelia

#312 von Marle , 29.09.2016 17:54

Das ist meine Cat. Chief Gem "Red Jewel", blühend gekauft im März in Dresden von Cramer.
Mein gG fand sie so hübsch und wollte sie mir unbedingt schenken.
Nach dem Abblühen hat sie sehr schnell eine Neutrieb entwickelt, deshalb habe ich sie durchkultiviert.
Sie ist sehr klein und nimmt in ihrem 8er Töpfchen wenig Platz ein.
Sie steht an einem unschattierten N - Fenster, hell und warm in Schwerter Substrat.
Daß sie schon nach sechs Monaten wieder blüht, finde ich sehr erfreulich!

Sie wird wöchentlich getaucht und wie eine Phal. behandelt.





LG
Marle



Marle
Marle
Mitglied
Beiträge: 325

RE: Cattleya und Laelia

#313 von mirri , 07.10.2016 08:45






Laelia dayana (C. bicalhoi) blüht seit gestern.


glg mirri


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 342

RE: Cattleya und Laelia

#314 von jens , 20.11.2016 18:16


Sophronitis cernua
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 2.505

RE: Cattleya und Laelia

#315 von Sisa , 21.11.2016 09:23

Eine meiner kleineren Cattleyas blüht, der Name dürfte C.Chocolate Drop Kodama x C.Pan de Azucar sein.
Die Blütenblätter sind fest und wachsartig, Blütendurchmesser rund 6cm.


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 250


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen