Lonis Orchideenforum

Eria marginata

#1 von Christian G , 09.01.2011 14:57

Hallo,

das ist eine anspruchslose Pflanze, steht recht feucht (nasse Füsse), halbschattig,bekommt kaum einen Sonnenstrahl, kühl, Temperatur im Winter nachts auf 10 Grad sinkend, getopft kultiviert. Die Blüten brechen seitlich aus den Bulben hervor, die pflanze blüht dann irgendwann einmal an allen Stellen. Meine Eria marginata ist eine hellere variante, da gibt es noch viel Intensiver gefärbte lippen


Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Besucher
Beiträge: 527

RE: Eria marginata

#2 von Christian G , 10.01.2011 10:02

Hallo Loni,

kann ich gerne machen. Diesen Wunsch habe ich früher schon selber in meiner Anfangszeit in einen anderen Forum geäußert, aber das wurde von oben abgeschmettert.

Hier ein älteres Habitusbild. Man kann schön sehen, an welch unterschiedlichen Stellen Blüten und Knospen erscheinen.


Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Besucher
Beiträge: 527

RE: Eria marginata

#3 von Christian G , 13.12.2011 20:24

Hallo,

meine Eria marginata blüht wieder..... überall kommen noch Knospen




Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Besucher
Beiträge: 527

RE: Eria marginata

#4 von susu , 06.05.2012 22:21

Moin!

Ich habe mir im Januar tatsächlich eine blühende Planze bei Currlin mitgenommen. Sie steht seither am scahttiert am Ostfenster, temperiert - warm. Wahrscheinlich fast schon zu warm. Ich bin jetzt am Übrlegen sie zu meinen Masdevallien raus zu stellen. So gut wie keine Sonne, höchstens morgens kurz, und recht feucht, ich achte sehr darauf, dass die Pflanzen feucht sind wegen der Temperatur.
Christian, was meinst du?
Hast du da Erfahrung?
Danke!


Liebe Grüße,
Susanne


susu
susu
Mitglied
Beiträge: 627

RE: Eria marginata

#5 von Christian G , 07.05.2012 08:36

Hallo Susanne,

der Standort bei den Masdevallien kommt meiner Kultur recht nahe, hoffentlich ist es nicht zu duster. Aber probiere es halt aus.

Viel Glück und


Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Besucher
Beiträge: 527

RE: Eria marginata

#6 von susu , 07.05.2012 22:15

Hallo Christian!

Danke dir! Ich stell sie mit raus, passt schon.


Liebe Grüße,
Susanne


susu
susu
Mitglied
Beiträge: 627

RE: Eria marginata

#7 von susu , 09.11.2013 22:54

Sie blüht wieder, diesmal nur an einer Bulbe.
Sie hat auch nur 2 Bulben gemacht, hatte sie drinnen stehen. Nächstes Jahr kommt sie wieder raus!


Liebe Grüße,
Susanne


susu
susu
Mitglied
Beiträge: 627
zuletzt bearbeitet 09.11.2013


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen