Lonis Orchideenforum

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#331 von mirri , 16.09.2016 12:40

Die Blüte hat leider nur zwei Tage gehalten; in der Zeit konnte ich nichts riechen.


glg mirri


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 340

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#332 von Ruediger , 17.09.2016 00:03

Zitat von mirri im Beitrag #331
Die Blüte hat leider nur zwei Tage gehalten; in der Zeit konnte ich nichts riechen.




Das ist aber kurz.
Manchmal braucht rs die richtigen Bedingungen, daß überhaupt eine Blüte duftet.
Ab und zu gibt es auch Fehler in der Literatur, da wird was von Duft geschrieben den es dann nicht gibt, öfters wurde früher der Duft bei Beschreibungen nicht berücksichtigt, wenn er nicht völlig außergewöhnlich war.

So frage ich gerne nach der persönlichen Erfahrung.


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 759

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#333 von Solanum , 17.09.2016 01:33

Ich habe auch noch nie Duft bei einer punctata bemerkt.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#334 von Ruediger , 18.09.2016 11:57

Zitat von Solanum im Beitrag #333
Ich habe auch noch nie Duft bei einer punctata bemerkt.


Hatte die bei Dir auch so kurz geblüht?


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 759

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#335 von Maria , 18.09.2016 19:15









Angraecum pyriforme ?


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.202

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#336 von gg68 , 21.09.2016 11:01

Ich denke, ja!!


Afrikanischen Monopods Kulturanleitungen: Mein Blog


gg68
gg68
Mitglied
Beiträge: 42
zuletzt bearbeitet 21.09.2016

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#337 von mirri , 23.09.2016 08:28

Zitat von Ruediger im Beitrag #332
Zitat von mirri im Beitrag #331
Die Blüte hat leider nur zwei Tage gehalten; in der Zeit konnte ich nichts riechen.




Das ist aber kurz.
Manchmal braucht rs die richtigen Bedingungen, daß überhaupt eine Blüte duftet.
Ab und zu gibt es auch Fehler in der Literatur, da wird was von Duft geschrieben den es dann nicht gibt, öfters wurde früher der Duft bei Beschreibungen nicht berücksichtigt, wenn er nicht völlig außergewöhnlich war.

So frage ich gerne nach der persönlichen Erfahrung.


So wie es scheint, hat sie sich selbst bestäubt und bastelt nun an einer Kapsel.


glg mirri


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 340

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#338 von Leo , 23.09.2016 16:03

Ab Mitte August...


Cyrtorchis arcuata


Cyrtorchis arcuata


Cyrtorchis arcuata


Angraecum pectinatum und Angraecum dasycarpum


Angraecum pectinatum


Angraecum dasycarpum


Calyptrochilum christyanum


Calyptrochilum christyanum


Aerangis ugandensis


Jumellea comorensis - 2in1


Angraecum scottianum


Jumellea intricata?


Aerangis kotschyana



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#339 von Solanum , 23.09.2016 22:12

Wunderschön, Leo! Am besten gefallen mir die kotschyana, die Cyrorchis und das Calyptrochilum!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#340 von Michel , 24.09.2016 21:29

Hä? Hat die Jumellea comorensis zwei Sporne?? Oder bin ich vor lauter Reizüberflutung blind?


Gruß

Michel


Michel
Michel
Mitglied
Beiträge: 41

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#341 von gg68 , 28.09.2016 08:01

Aerangis pallidiflora






Angraecum curnowianum






Aeranthes strangulata








Angraecum Lemforde White Beauty




Afrikanischen Monopods Kulturanleitungen: Mein Blog


gg68
gg68
Mitglied
Beiträge: 42

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#342 von jens , 16.10.2016 09:21




Angraecum distichum
Sie hat nochmal Knospen nachgeschoben,insgesamt ca.15 Stk.!
Die ersten fünf sind offen.
Sie blüht das dritte Mal dieses Jahr!
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 2.378

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#343 von Maria , 18.10.2016 08:25





Angraecum pyriforme


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.202

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#344 von Solanum , 19.10.2016 21:10

Aerangis punctata


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#345 von jens , 20.10.2016 19:38


Angraecum didieri
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 2.378


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen