Lonis Orchideenforum

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Cycnodes, Mormodes

#91 von LayDee , 25.12.2017 18:45

Voll aufgeblüht 😊
Mormodes Midnight Hooker x Morm. Mark Mills


LayDee
LayDee
Besucher
Beiträge: 41

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Cycnodes, Mormodes

#92 von Judith , 25.12.2017 18:48

Super toller Blüten Erfolg.


L.G.
Judith


Judith
Judith
Moderatorin
Beiträge: 455

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Cycnodes, Mormodes

#93 von Coldcase , 25.12.2017 19:14

Die sehen auch toll aus


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 427

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#94 von carmesina , 12.01.2018 20:38

Cycnodes Taiwan Gold 'Orange' hat gestern die letzte Blüte verloren. Insgesamt hatte ich 20 Tage Freude an ihr und ihrem Duft. Drei verbliebene Blätter werden nun welk und ich schicke sie in Ruhe. Wenn sie im nächsten Jahr wieder zum Leben erwacht, dann werde ich mir Verstärkung kaufen. So eine tolle Orchidee! Und davon gibt es so viele schöne.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 596

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#95 von Waldi , 12.01.2018 23:39

20 Tage ist eine extrem lange Zeit für eine Cycnodes. Da hattest Du wirklich ordentlich was davon.

Haben denn die einzelnen Blüten auch länger gehalten, als die übliche 3 - 4 Tage?


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Moderatorin
Beiträge: 2.997
zuletzt bearbeitet 12.01.2018

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#96 von carmesina , 13.01.2018 12:36

Waldi, ich war selbst überrascht. An den beiden letzten Tagen purzelten die Blüten, am letzten Tag noch 3 verbliebene. Vielleicht lag die lange Blütezeit an den sehr kühlen Temperaturen hier im Raum, immer nur zwischen 17° und etwas mehr, wenn die Sonne scheint. Aber 'Sonne' habe ich seit Wochen kaum gesehen.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 596

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#97 von Coldcase , 13.01.2018 12:45

Sie sieht wirklich toll aus Karin ....vielleicht bringt es wirklich was, wenn man sie kühler stellt. Ich behalts im Hinterkopf, falls meine mal was bewegen sollten Noch stehen sie ja nur so in der Gegend rum


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 427

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#98 von Musa , 13.01.2018 12:47

Tolle Blüte Karin!
Michael


Musa
Musa
Besucher
Beiträge: 135

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#99 von LayDee , 13.01.2018 13:16

Meine Wine Delight nun in voller Blüte 😊


LayDee
LayDee
Besucher
Beiträge: 41

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#100 von Coldcase , 13.01.2018 13:18

Soooo schöööön langsam werd ich neidisch


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 427

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#101 von LayDee , 13.01.2018 13:18

Zitat von LayDee im Beitrag #81



Die Blüten haben 4 Wochen gehalten 😊


LayDee
LayDee
Besucher
Beiträge: 41

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#102 von Milla , 13.01.2018 14:34

Karin, du hast wirklich sehr lange von deinen Blüten gehabt. Und was für eine Blütenpracht.
Meine Cataseten haben im Schnitt gerade knapp zwei Wochen gehalten!

LayDee, wunderschöne Blütentraube

Habe mal eine Frage zu meiner Chysis. Dort steht auf dem Schild "Chysis longeyensis x limminghei". Ich kann zu longeyensis aber nix im Net finden. Ist da zufällig bractescens mit gemeint?


Grüße Michaela

*Meine Fotos auf Flickr*


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 990

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#103 von Orchidarium , 13.01.2018 17:31

Zitat von Milla im Beitrag #102
Karin, du hast wirklich sehr lange von deinen Blüten gehabt. Und was für eine Blütenpracht.
Meine Cataseten haben im Schnitt gerade knapp zwei Wochen gehalten!

LayDee, wunderschöne Blütentraube

Habe mal eine Frage zu meiner Chysis. Dort steht auf dem Schild "Chysis longeyensis x limminghei". Ich kann zu longeyensis aber nix im Net finden. Ist da zufällig bractescens mit gemeint?


Milla, ist es möglich, dass auf dem Schild Chysis Langleyensis x limminghei steht? Chysis Langleyensis wäre eine Hybride aus Ch.bractescens x Ch. chelsonii.

Dann wäre deine Kreuzung eine Chysis Maritza Bielecki, welche durch Carter&Holmes 2011 bei RHS registriert wurde.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 609
zuletzt bearbeitet 13.01.2018

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#104 von Milla , 13.01.2018 18:16

Bernhard, das ist ja mal was . Hab vielen herzlichen Dank .
Ich denke, dass du mit deiner Vermutung richtig liegen wirst. Das Schildchen sagt eindeutig “longleyensis”. Auch alles klein geschrieben. Es scheint sich wohl um einen Verschreibsler zu handeln. Sie treibt gerade einen NT, der zur Zeit ca. 3cm lang ist. Ich weiß aber nicht, ob das nächste Bülbchen schon Blüten bringen kann. Dann dürfte man ja am Ergebnis sehen, ob es sich um Besagte handelt. Hätte ich das gewusst, dass es nur ein Buchstabenvertauschler ist.....,.


Grüße Michaela

*Meine Fotos auf Flickr*


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 990

RE: Catasetinae ~ Catasetum, Clowesia, Cycnoches, Mormodes

#105 von Orchidarium , 14.01.2018 00:24

Gerne doch, Michaela. Jeder hier ist froh, wennjemand helfen kann.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 609


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen