Lonis Orchideenforum

RE: Vandeenbilder

#91 von mom01 , 04.08.2012 19:37

Vascostylis Thai Sky 'Blue Ocean' , 2. Blütentrieb in diesem Jahr



und der Habitus



und daneben im Bad hängt meine zweite Wurzelnackte, die Asco. Tayanee blue, ebenfalls mit dem 2. Blütentrieb in diesem Jahr, nur sind jetzt die Blüten ganz wesentlich kleiner als noch bei der letzten Blüte, die bis Anfang Juni angehalten hat-


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835

RE: Vandeenbilder

#92 von bertram , 12.08.2012 17:47

Meine Vascostylis Thai Sky'Blue Ocean' den zweiten BT offen:


12.8.2012 Vascostylis Thai Sky 'Blue Ocean' von Cypripedium2011 auf Flickr


12.8.2012 Vascostylis Thai Sky 'Blue Ocean' von Cypripedium2011 auf Flickr


bertram
bertram
zuletzt bearbeitet 12.08.2012 17:52

RE: Vandeenbilder

#93 von eleni , 01.09.2012 17:03

Asc. Miss Orange, aber ich denke durch die viele Sonne und die Hitze der letzen Wochen ist sie viel röter als normal geworden:


asc. miss orange1

Und die fleißige Vanda Tessallata blue:

v.tesallata 1

Kapsel:
Vanda Tessalatta blue x Vanda densoniana:

v.tesallata kapsel 1.9.12

Gemeinschaftsfoto:

v.tesallata + asc. miss orange1


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Mitglied
Beiträge: 395

RE: Vandeenbilder

#94 von mom01 , 01.09.2012 18:49

Ach eleni, um Deine V. tessellata blue beneide ich Dich ehrlich! Ich ärgere mich, dass ich sie mir vor ca. 1 Jahr bei Lucke nicht auch geholt habe Die hat so eine schöne Blütenform- und Farbe

Nun zu mir:

Die Ascocenda Thananbarg x. A. Pralor hat die erste Blüte am 1. BT offen, der 2. BT wartet dahinter



Habitus:



Vanda Gordon Dillon 'Lea' x Suksamaran Sport
mit ihrem 2. oder 3. BT in diesem Jahr (irgendwie hab ich den Überblick verloren)







Schaut mal, wie die Blütenfarbe im Sommer 2011 war



Habitus:




Lange dauert es hier auch nicht mehr: V. M.P. x. V. tessellata, der 2. BT 2012:


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835
zuletzt bearbeitet 01.09.2012

RE: Vandeenbilder

#95 von Waldi , 03.09.2012 13:48

Zitat von mom01 im Beitrag #524


Schaut mal, wie die Blütenfarbe im Sommer 2011 war




Sicher, dass das die gleiche Pflanze ist? Das ist ja der Hammer - die erste würd´ ich sofort mitnehmen, die 2. ist überhaupt nicht meine Farbe.

Meine Ascocenda Thananbarg x. A. Pralor macht auch nochmal einen Blütentrieb. Am WE den kleinen Knubbel entdeckt.
Freut mich tierisch, jetzt wo die Tage dann nur noch grau sind, ist gelb noch tausendmal schöner.

Am WE hab´ ich jetzt meine tricolor umgetopft, nachdem die 3. Wurzel fahnenflüchtig wurde.
Im Endeffekt so wie Du geschrieben hattest, Bärbel - alles ausgelehrt und den Rest herausgezogen.





Es ist schon so, wie ich vermutet hatte. Zu der Pflanze selbst führt noch eine Wurzel, die sich mehrfach verzweigt hat. Nach dem neu topfen musste ich wieder Stäbe mit reinstecken, da die Pflanze überhaupt keinen Halt hat.
Ach, wenn doch endlich mal eine neue Wurzel aus der Pflanze kommen würde. So ein Gezipfel.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Moderatorin
Beiträge: 2.834

RE: Vandeenbilder

#96 von mom01 , 06.09.2012 19:16

Nochmal ein schönes Bild von heute Nachmittag, draußen im Sonne- und Schattenspiel gemacht:


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835

RE: Vandeenbilder

#97 von Redleg , 19.09.2012 15:54

Vascostylis Thai Sky'Blue Ocean'


Redleg
Redleg

RE: Vandeenbilder

#98 von eleni , 19.09.2012 17:05

Sieht aus wie meine Rhynchostylis Blue Lightning. Auch die etwas gröberen Blätter deuten auf Rhynchostylis hin.
Aber schön ist sie
Guckt mal:

rhyn. blue lightning1


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Mitglied
Beiträge: 395
zuletzt bearbeitet 19.09.2012

RE: Vandeenbilder

#99 von mom01 , 21.09.2012 19:52

Voll geöffnet mit betörendem Duft - Vanda Mimi Palmer x V. tessellata





Sie hat viele Wurzeln, sitzt im 19er Topf und braucht viel Wasser. Hängt Westseite mit Nachmittagssonne, allerdings hinter schwarzem Fliegengitter über Sommer. Auch jetzt noch.

Im Bad steht die Vasco. Thai Sky blue Ocean mit dem 3. BT in diesem Jahr in den Startlöchern. Sie hängt wurzelnackt, Ostseite, unverbaute Lage. Allerdings mache ich bis Mittags den Rolladen auf "Ritze" über sie.



Ebenfalls wurzelnackt, direkt neben der Vasco, die kleine Ascocenda Tayanee Blue von Anco Orchideen mit ihrem 2. Blütentrieb in diesem Jahr, den hat sie nun schon gute 2 Monate



Beide liegen morgens 1 Stunde in der Badewanne, nachmittags nochmals eine halbe Stunde. Draußen waren sie in diesem Sommer nicht, sonst ist es im Bad so kahl Sie blühen aber auch so, ohne frische Luft, ganz prima

Zu Füßen der beiden Blauen steht diese Phalaenopsis - so habe ich richtige Farbkleckse am Fenster des Bades



Vanda Gordon Dillon 'Lea' x Suksamaran Spot, blüht seit Anfang September. Sie ist ebenfalls getopft, 19er Topf und trinkt auch jeden 3. Tag Sie pendelt zwischen Süden hinter dem Store und Westseite hinter dem schwarzen Fliegengitter. Blüht auch gerne.



Das hier ist meine Kleine, die erste, die es mit mir überlebt hat. Ascocenda Thananbarg x Pralor



Sie blüht auch in diesem Jahr zum zweiten Mal, ist im Topf, hat kaum Wurzeln und ist ein echter Sonnenschein, auch wegen ihrer Farbe. Zu ihren Füßen habe ich eine fast wurzellose Ascocentrum curvifolium gesetzt, deren 1 Wurzel ich täglich ansprühe. Mal sehen, was diese erzwungene Partnerschaft so ergibt
Sie pendelt ebenfalls zw. Süden und Westen.

Und last freue ich mich auf ihre Erstblüte bei mir, Ascocenda Natcha Peach Mango, ebenfalls von Anco Orchideen.



Auch sie ist eine Wandervanda

Zur letzten Blütentraube habe ich mal eine Frage: ist mit der 1. Blüte etwas Besonderes, krankhaftes, weil sie so dunkel ist? Inzwischen ist die Blüte gewachsen und sieht irgendwie komisch aus


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835

RE: Vandeenbilder

#100 von mom01 , 23.09.2012 09:26

Danke Mary 1309

Schau mal, so hat die Vanda Gordon Dillon xxxxxx im letzten Jahr geblüht:



Es scheint, als habe sie in diesem Jahr ihre Blütenfarben getauscht - dieses jahr cremefarben mit lila Tupfen , letztes Jahr lila mit cremefarbenen Tupfen

2012:


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835
zuletzt bearbeitet 23.09.2012

RE: Vandeenbilder

#101 von mom01 , 23.09.2012 11:59

Erstblüte bei mir

Ascocenda Natcha Peach Mango. Die Blüte ist noch sehr klein, sie wird noch wesentlich wachsen. Ich habe sie im April in einem Gartenmarkt fast abgeblüht gekauft, sie hatte viele feine Wurzeln, die ich nur mit Mühe in einen durchsichtigen Topf bekommen habe.

Zu Anfang habe ich morgens immer auf die Wurzeln gesprüht, die oben auf der groben Rinde aufliegen, ich habe sie nämlich nicht alle in den Topf bekommen Das hat ihr scheinbar gefallen, denn sie hat keinen Wachstumsstillstand nach dem Kulturwechsel von wurzelnackt zu getopft.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835

RE: Vandeenbilder

#102 von Solanum , 23.09.2012 15:04

Die Plauderbeiträge sind im Vandatreff


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Vandeenbilder

#103 von Svare , 26.09.2012 18:42

Diese blüht an zwei Trieben. Der noch nicht ganz aufgegangene rechteTrieb zeigt durch die Herbstsonne weniger Farbe.

Ascocenda Thai Peach

Diese hier habe ich mal abgeblüht für 5€ bei Hornbach mitgenommen.

Ü-Ascocenda

Zwar sehen die sich ähnlich, ich denke aber dass das Ü-Ei keine Thai Peach ist. Die Blütenfarbe ist intensiver und auch vom Blattwerk unterscheiden sie sich.


Svare
Svare

RE: Vandeenbilder

#104 von mom01 , 30.09.2012 13:42

@Svare: sieh mal meine

Entweder ist es auch eine Asco Thai Peach oder eine Asco Natcha Peach Mango, kommt wahrscheinlich auf den Züchter an?

So sieht meine aus, der aktuelle BT:





und so hat sie im Frühjahr geblüht, die Farbe war schon um einiges intensiver:



Sieht doch aus wie eine von Deinen, nicht wahr? Oder wo ist, außer der Farbe, die nach Jahreszeit etwas variiert, der Unterschied?


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835
zuletzt bearbeitet 30.09.2012

RE: Vandeenbilder

#105 von eleni , 30.09.2012 22:25

Hi,
Vanda Rothschildiana mit weißer Vanda zusammen. Und ich dachte, ich bekomme eine rote Rothschildiana, nix da. Sie ist hellblau mit Schachbrett ;-))


v.rothschildiana+v.weiß1


v.rothschildiana1


v.rothschildiana+v.weiß2

PS: vielleicht wird die Farbe noch dunkler in ein paar Tagen?


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Mitglied
Beiträge: 395
zuletzt bearbeitet 30.09.2012


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen