Lonis Orchideenforum

RE: Vandeenbilder

#166 von Kuuki , 05.09.2013 22:20

Brigitte, die Blüten scheinen eine beachtliche Spannweite haben, wow! Und das Muster kommt so schön heraus!

Josh, ich liebe alles, was in Richtung Marsupilami geht!

Mein lila Überraschungsei hat sich gemausert, das Foto ist nicht so toll, aber das kräftige Lila kommt hier am besten raus. Die Blüten sind ungefähr 11cm breit. Hinten sieht man mein Schattiergewebe, das ich dieses Jahr das erste Mal benutze. Es klappt sehr gut, allerdings sieht man die Pflanzen natürlich nicht sonderlich gut.


Für die, die meinen Namen kennen: In Thread-Forumposts würde ich gern Kuuki genannt werden. Danke schön


Kuuki
Kuuki
Mitglied
Beiträge: 958
zuletzt bearbeitet 29.05.2014

RE: Vandeenbilder

#167 von Bonny , 07.09.2013 10:21

Wunderschöner Erfolg Bettina bin auch auf Fotos gespannt wenn sich die Blüte noch gestreckt hat


Bei mir gibt es den Blütentrieb Nr.3 für dieses Jahr an meiner Vanda Blue Magic und mein Neuzugang die Black Magic schiebt auch noch einen vierten nach....bei dem sind die Blüten aber noch nicht offen....


Bonny
Bonny

RE: Vandeenbilder

#168 von Tosh , 09.09.2013 00:20

Katrin, deine Vanda Blue Magic leuchtet aber sehr sehr schön!


Bei mir blüht gerade meine fleissigste Vanda, meine lieblings Duft-No-Name-Hybride.






Sie ist fleissig am wachsen, und nicht nur in die höhe. Sie hat jetzt schon 3 Kindel, und ich schätze das größte Kindchen könnte nächstes Jahr auch schon um die Wette blühen


bluuuumige Grüße Sabrina
>>Fotos<<


Tosh
Tosh
Besucher
Beiträge: 339
zuletzt bearbeitet 20.09.2013

RE: Vandeenbilder

#169 von mom01 , 27.10.2013 15:45

Allgemeines Entknuddeln

Vanda Fuchs Delight in pink, noch besonders zerknautscht. Kuckt mal, wie die Blüten aussehen



und hier wirds schon besser



Vanda Blue Magic, das Hörnchen will sich auch langsam öffnen


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835


RE: Vandeenbilder

#171 von Natascha , 05.11.2013 13:51

Ich hab wieder Bilder mitgebracht:

Vanda coerulea


Renantherella histrionica, nicht einfach zu fotografieren



Rhynchocentrum Thailand Gold


Natascha
Natascha

RE: Vandeenbilder

#172 von mom01 , 09.11.2013 10:14

Vanda Blue Magic, 2. Blührunde für dieses Jahr





Vanda Fuchs Delight in pink, pünktlich wie immer um diese Jahreszeit, aber diesmal mit sehr dicht gewachsenen Blüten, die einen richtigen Knuddel bilden





Fenster voll


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835
zuletzt bearbeitet 09.11.2013

RE: Vandeenbilder

#173 von mom01 , 17.11.2013 17:52

Also, die Vanda Mimi Palmer x tessellata ist jetzt am verblühen, insgesamt hat sie jetzt von Anfang Juni 2013 bis jetzt geblüht, 5 1/2 Monate. Ich finde diese lange Zeit schon seeehr ordentlich

So sieht sie jetzt aus:



Und dann ist da noch die Vanda Gordon Dillon 'Lea' x Suksamaran Spot. Von Juni bis Oktober hat sie pausiert, seitdem wachsen wieder 2 Blütentriebe

Der erste ist heute geploppt



Und meine kleine Asco Natcha Peach Mango blüht seit September







Vanda Blue Magic und Vanda Fuchs Delight in pink sind auch noch voll in Blüte, nur die gelbe Asco. Thananbarg x Pralor, die will keine Knospen ansetzen


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835

RE: Vandeenbilder

#174 von Schoenorchis , 22.11.2013 18:08

Vanda sanderiana, 2. Blüte dieses Jahr, diesmal zwei BT's. Im Sommer sind die Farben kräftiger:



Schoenorchis
Schoenorchis

RE: Vandeenbilder

#175 von *Simone* , 26.11.2013 22:17

Meine Ascocenda Ratchaburi Golden Red blüht wieder:





LG Simone



*Simone*
*Simone*
Mitglied
Beiträge: 389

RE: Vandeenbilder

#176 von Natascha , 07.12.2013 11:23

Trudelia cristata



Natascha
Natascha
zuletzt bearbeitet 07.12.2013 11:24

RE: Vandeenbilder

#177 von pinkCat , 15.12.2013 13:16

Liebe Orchideenfreundinnen und -freunde,
nach einer längeren Forenabstinenz aus Zeitmangel möchte ich mich nun endlich mal wieder etwas aktiver betätigen.
Da ich viel und gerne fotografiere, mache ich das erstmal vorzugsweise durch Einstellen von Fotos. Ich hoffe die gefallen Euch einigermaßen.

Diese Vandofinetia Pat Arcari habe ich vor ein paar Jahren auch in einem Forum von einem Liebhaber dieser Gattung und ihrer Hybriden als kräftiges Teilstück einer vieltriebigen Pflanze erstanden.
Ich kultiviere sie aufgebunden auf Mammutbaumrinde. Diesen Sommer habe ich mich erstmals getraut, sie im Garten ohne Überdachung in einen Baum zu hängen, was ich bislang sonst noch keiner meiner Vandeenartigen zugemutet hatte.
Offensichtlich hat ihr das gefallen, denn sie hat mir gleich 2 BT hingebastelt:




Liebe Grüße
Uli
Dreisamtal in der Nähe von Freiburg(Brsg.)
----------------
http://www.pinkcat.de/orchideen/index.html


pinkCat
pinkCat
Mitglied
Beiträge: 262

RE: Vandeenbilder

#178 von Stefanie , 20.12.2013 14:36

Hi ho,

ich möchte Euch Fotos von meiner Rhynchostylis gigantea RED zeigen.

Ich habe Sie vor wenigen Wochen gekauft die Blüten sind zwar nicht mein Verdienst aber sie sind so schön, dass ich sie Euch zeigen möchte!





L G,

Stefanie


Stefanie
Stefanie

RE: Vandeenbilder

#179 von bertram , 21.12.2013 19:03

Meine Vanda Sansai Blue hat mir auch noch mal einen Blühtrieb geschenkt:


21.12.2013 Vanda Sansai Blue


bertram
bertram

RE: Vandeenbilder

#180 von mom01 , 22.12.2013 18:34

Ich habe ganz vergessen, ein Foto von den Blüten zu machen, sie verblüht ja schon bald wieder

Vanda Gordon Dillon 'Lea' x Suksamaran Spot



Das ist eine verdammt breite Vanda, die aber 1-2 x jährlich blüht. Leider hat sie ihren 2. BT eintrocknen lassen, ich habe sie nur jeden 4. Tag getaucht, das war zu wenig


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen