Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#496 von orchidsworld , 26.11.2011 17:05

Eine meiner New Wave... aber ist keine New Wave... Ich habe mit Alain Brochart gesprochen, und wir sind einverstanden, es könnte sicherlich eine Essence Yenpei (venosa x schilleriana) sein und die Blume düftet !!!









orchidsworld
orchidsworld

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#497 von Martin , 27.11.2011 21:28

Die venosa x schilleriana ist total ungewöhnlich, aber sehr schön!

Ich habe ein paar gerade blühende Phals nochmal geknipst:

Phal. tetraspis


Phal. equestris Ilocos "flava"


Helene Burkhardt


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.769

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#498 von Manu , 07.12.2011 18:12

Die Helene Burkhardt ist auch eine meiner Lieblingskreuzungen. Ich hatte mal eine blühstarke, die ist eingegangen bei einer "Seuche" vor zwei Jahren etwa. Jetzt habe ich wenigstens wieder eine Jungpflanze.

Heute ist bei mir wieder mal eine Primärhybride offen:

Phalaenopsis Mahinhin


Liebe Grüße

Manuela


Manu
Manu

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#499 von Saphir , 10.12.2011 10:38

Kleiner Fast-Dauerblüher: Java Sunshine


Liebe Grüße, Saphir


Saphir
Saphir
Besucher
Beiträge: 536

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#500 von Manu , 13.12.2011 06:54

Danke Loni, habe noch ne zweite, die aber derzeit mit Blüten geizt.

Dafür blüht schon wieder meine Phalaenopsis Golden Butterfly:



Liebe Grüße

Manuela


Manu
Manu


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen