Lonis Orchideenforum

An Aus

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#481 von Saphir , 01.11.2011 18:03

Bei mir nach langem Warten endlich aufgeblüht: Die wahrscheinlich-Golden-Pride-ex-amboinensis-x-Fascilina. Ich finde sie großartig!






Liebe Grüße, Saphir


Saphir
Saphir
Besucher
Beiträge: 536

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#482 von *gregor* , 04.11.2011 16:12


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 1.438
zuletzt bearbeitet 06.08.2014

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#483 von Markus , 07.11.2011 16:06

Kleiner Neuzugang bei mir: Phal. Tzu Chiang Tetralitz





MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.143
zuletzt bearbeitet 07.11.2011

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#484 von Solanum , 08.11.2011 21:23

equestris Ilocos



Und der Neuzugang cornu-cervi f. chattaladae mit rot angelaufenem Blütenstil




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#485 von *gregor* , 10.11.2011 10:51

Ich habe heute geschafft, ein paar Bilder zu machen.

fast komplett auf, Phal. Little Dragon "yellow":

http://img43.imageshack.us/img43/6313/p1030641l.jpg



http://img805.imageshack.us/img805/4863/p1030639.jpg


Und meine Neuerrungenschaft, Phal. bellina, ich liebe diesen "wilden Typ"

http://img812.imageshack.us/img812/3834/p1030647z.jpg

http://img5.imageshack.us/img5/3773/p1030646e.jpg


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 1.438
zuletzt bearbeitet 06.08.2014

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#486 von Markus , 14.11.2011 14:38

Phal. Gelblieber


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.143

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#487 von Milla , 14.11.2011 15:32

Endlich zwei Blüten - die Bilder wo beide geöffnet sind, waren natürlich mal wieder nix!


Grüße Michaela

*Meine Fotos auf Flickr*


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 953

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#488 von bernhardw , 14.11.2011 23:57

Phal. violaceae sumatra x lueddemaniana red


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 220

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#489 von Milla , 15.11.2011 14:48

So, nun nochmal die Digi her und probiert. Meine ambo hat nun auch die erste von sechs Blüten geschafft.




Grüße Michaela

*Meine Fotos auf Flickr*


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 953

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#490 von ~Yvi~ , 16.11.2011 10:27

Von mir auch mal wieder ein paar Fotos...

Asconopsis Irene Dobkin Elmhurst HCC/AOS



Phal. tetraspis C#1



Phal. tetraspis x mariae



Phal. Rasa Veniana (venosa x luedde 'delicata')


~Yvi~
~Yvi~

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#491 von bernhardw , 19.11.2011 19:22

Phal. Gigabell






Renanthera monachica x Doritis pulcherrima aquinii d.rot





Phal. tetraspis


[URL="http://www.bildercache.de/anzeige.html?d...-182902-246.jpg"][/URL]

Phal. hieroglyphica





Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 220

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#492 von *gregor* , 20.11.2011 11:48


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 1.438
zuletzt bearbeitet 06.08.2014

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#493 von Züleyha , 21.11.2011 15:37

Doritis pulcherrima "coreula" vor einiger Zeit ( keine Ahnung wann genau ) von Sanne als Kindelchen bekommen, hat sie sich entschlossen nach 2 Stammkindeln auch endlich mal zu blühen und ich finde sie echt putzig. Danke Sanne .



Züleyha
Züleyha
Besucher
Beiträge: 344

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#494 von Züleyha , 22.11.2011 14:49

Zitat von sanne23
Ja wahnsinn, super. Ich freu mich. Meine hat auch Unmengen an Kindeln gemacht und dieses Jahr blüht die Mutterpflanze endlich mal wieder.
Ich glaub, das ist bestimmt schon zwei-drei Jahre her, als ich sie dir gegeben hab.


Doch schon wieder so lange her? Die Zeit raaaast...
Wie gesagt, das Warten hat sich aber gelohnt, weil ich sie wirklich bezaubernd finde .

Zitat von Martin
Toller Erfolg, Züli! [quote="sanne23"]
Ich habe von Ira mal vor sicher 2 oder fast 3 Jahren einen Doritis Sämling bekommen, der bisher irre langsam gewachsen ist. Erst seit diesem Jahr wächst sie besser. Ich habe kürzlich im DOG-Treffen eine riesige ( mit ganz vielen Stammkindeln) Doritis gesehen, die aber auch nur an einigen wenigen Trieben geblüht hat. Trotzdem sah das toll aus.


Danke Martin!
Ja, schnell wachser sind sie nicht gerade.
Das habe ich auch vor, das ich alle Stammkindel dran lasse - sieht bestimmt klasse aus .

Phal. Helene Burkhard blüht auch mal wieder:



Züleyha
Züleyha
Besucher
Beiträge: 344
zuletzt bearbeitet 22.11.2011

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#495 von Katy , 23.11.2011 13:12

Phalaenopsis venosa x javanica


LG Katy


Katy
Katy


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen