Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#226 von ~Yvi~ , 18.05.2011 17:30

Phal. Germain Vincent




Phal. Mambo x Maries Delight 'Dark Red'



~Yvi~
~Yvi~

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#227 von *gregor* , 18.05.2011 19:08

Bei mir ist auch was geploppt, es soll sich hierbei um eine Phal. corningiana x zebrina handeln, da hätte ich durchaus weniger Zeichnung erwartet. Die Pflanze ist noch sehr sehr klein, Spannweite gut 12 cm und die Blüte ist unter den Blättern ganz schön eingequetscht:


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 1.429

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#228 von *Simone* , 18.05.2011 21:25

Gestern aufgegangen: Erstblüte Phal. violacea "blue" Indigo x vio. blue Dr. Wu von Frau Elsner.
Sehr schöne Haltung, aber eben magenta und nicht blau



LG Simone



*Simone*
*Simone*
Mitglied
Beiträge: 389

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#229 von monkey , 18.05.2011 21:29

Phalaenopsis amboinensis:
[/QUOTE]


Viele Grüße,
Dennis


monkey
monkey
Besucher
Beiträge: 268

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#230 von sanne , 18.05.2011 23:18

Martin, hier der Habitus von der equestris orange.


sanne
sanne

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#231 von knert , 19.05.2011 09:00

Phal. violacea (Sumatra Typ) und Phal. violacea var. alba


Foddos


knert
knert
Mitglied
Beiträge: 116

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#232 von Harald , 19.05.2011 19:46

Phalaenopsis floresensis


Harald
Harald

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#233 von orchidsworld , 20.05.2011 18:10








orchidsworld
orchidsworld

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#234 von bellina , 20.05.2011 21:58

Komme gerade von der Arbeit nach Hause und da meint meine Tochter freudestrahlend das wieder was aufgeblüht ist.

violacea coerulea


Penang Girl


Yin´s Green Jewel


bellina
bellina

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#235 von bertram , 20.05.2011 22:43

Tolle Blüten zeigt ihr!

Ein paar von mir:


Phalaenopsis tetraspis 20.5.2011 von Cypripedium2011 auf Flickr


Phalaenopsis cornu cervi "red"20.5.2011 von Cypripedium2011 auf Flickr


Phalaenopsis floresensis 20.5.2011 von Cypripedium2011 auf Flickr

Die tetraspis könnte auch von Yvi sein mit ihren grünen Öhrchen!


bertram
bertram

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#236 von Conny , 21.05.2011 10:43

Bei meiner tetraspis bekomme ich immer nur "Blütenhäppchen" vorgeschmissen..


amboinensis ist jetzt auch offen. Ich finde, draußen fotographiert, kommt die natürliche Farbe am besten zur Geltung

lg biki


Conny
Conny

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#237 von monkey , 21.05.2011 11:09

Loni, geh in Deckung


Phalaenopsis Donna's Delight Erstblüte:



Viele Grüße,
Dennis


monkey
monkey
Besucher
Beiträge: 268

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#238 von gg68 , 21.05.2011 15:27

Phalaenopsis cornu-cervi


Phalaenopsis Mancervi


Phalaenopsis Manforce



Phalaenopsis inscriptiosinensis 1


Phalaenopsis inscriptiosinensis 2


Phalaenopsis Princess Kaiulani


Phalaenopsis cornu-cervi x tetraspis


Afrikanischen Monopods Kulturanleitungen: Mein Blog


gg68
gg68
Mitglied
Beiträge: 42

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden

#239 von Manu , 21.05.2011 16:02

Hallo Gilles,
die Princess Kaiulani hat eine Wahnsinnsfarbe. Absolut top!
Meine hat eine Farbe, die sehr der Penang Girl ähnelt, aber der Duft sagt - keine venosa enthalten


Phalaenopsis chibae


Phalaenopsis inscriptionensis (Erstblüte bei mir)


Phalaenopsis cornu-cervi


Liebe Grüße

Manuela


Manu
Manu
zuletzt bearbeitet 21.05.2011 16:03

RE: Phali Treff 3

#240 von Trocknerflusen , 21.05.2011 13:02

Bei mir blühen gerade:

Meine extra-dunkle Phalaenopsis pantherina:

Phalaenopsis amboinensis (bzw. eventuell Ambonosa...)

Phalaenopsis mannii (ich glaube, es ist eine mannii x mannii black; zumindest habe ich diese Kreuzung mal irgendwo gesehen und sie sah so aus)

Phalaenopsis equestris (pelorisch mit 3 Lippen)


(anklicken für die große Version)


Gruß,
Christian


Trocknerflusen
Trocknerflusen
Besucher
Beiträge: 285


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen