Lonis Orchideenforum

An Aus

RE: Phal. schilleriana

#121 von Phalifan , 17.07.2014 16:50

Hier sind die anderen Pflanzen aus dieser Aussaat. Einige Pflanzen müssten ja hier im Forum wieder auftauchen. Leider gibt es davon nicht viele Pflanzen. Hab jetzt noch 4 Stück und werd sicher mind. 2 behalten.














Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. schilleriana

#122 von Fabi , 17.07.2014 16:59

Die sind wirklich schön Mike!
Meine baut sich wurzeltechnisch jetzt auch wieder gut auf, das Herzblatt ist auch fertig, sie ist aber immer noch klein.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.984

RE: Phal. schilleriana

#123 von Phalifan , 17.07.2014 17:15

Weiter gehts mit einer anderen Aussaat 'Ooi-Jörg' x 'Ooi-Martina'. Diese Pflanzen blühen jedes Jahr regelmässig und immer üppiger. Und sie duften immer das GWH voll. Blütenrekord war dieses Jahr 40 Stück an Pflanze 2 und 60 Stück an Pflanze 3.

Pflanze 2






Pflanze 3




Pflanze 1 hatte zwar 7 Blütentriebe, aber wenig Blüten




Hier mal beide Kreuzungen im Größenvergleich


Und so wirkt das dann im GWH








So, jetzt fehlen nur noch die Bilder vom Sabah-Typ. Reiche ich auch bald noch nach.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. schilleriana

#124 von Fabi , 17.07.2014 17:22

Meine hatte immerhin 5 Blüten.

Eine Augenweide Mike!
Mir persönlich gefällt Pflanze 2 besser.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.984

RE: Phal. schilleriana

#125 von Linda , 17.07.2014 22:38

Oh Mike, eine Augenweide!

Vor allem die Erstblüte der 'Elsner' x 'Sabah' Nachzucht ist ja umwerfend!

Das schaut richtig, richtig geil aus, die ganzen Blütentrauben im GWH! Hammer! Ich hätte gerne mal gewusst wie das wohl riecht bei so vielen Blüten!


Liebe Grüße Linda


Linda
Linda
Mitglied
Beiträge: 1.303

RE: Phal. schilleriana

#126 von Phalifan , 18.07.2014 08:10

Zitat von Linda im Beitrag #154
Vor allem die Erstblüte der 'Elsner' x 'Sabah' Nachzucht ist ja umwerfend!

Das schaut richtig, richtig geil aus, die ganzen Blütentrauben im GWH! Hammer! Ich hätte gerne mal gewusst wie das wohl riecht bei so vielen Blüten!


Dankeschön. Und wenn Ihr wisst wie eine schilleriana duften kann, dann in Gedanken quantifizieren so dass ein raumfüllender Duft bei raus kommt.

Bei der Pflanze 1 der 'Elsner' x 'Sabah' war ich selber überrascht das sie mir gleich 10 Blüten als Erstblüte zeigte.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. schilleriana

#127 von Linda , 08.09.2014 21:33

Bisschen peinlich meine zwei Blüten, nachdem uns Mike hier so geile Blütentrauben um die Ohren gehauen hat.


Ich weiß wirklich nicht, warum die Gute nur zwei Blüten an einem schier endlos langen Blütentrieb gemacht hat. Sie hätte schon an den ersten Augen des Bt blühen können, auch nach den zwei einzigen Blüten hätte noch was kommen können. AN Licht und Wasser kann es definitiv nicht liegen. Wenigstens hat sie gut geduftet.






Liebe Grüße Linda


Linda
Linda
Mitglied
Beiträge: 1.303

RE: Phal. schilleriana

#128 von Phalifan , 09.09.2014 10:04

Ist ja auch eine untypische Jahreszeit für schilleriana-Blüten.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. schilleriana

#129 von Phalifan , 12.09.2014 12:22

Ich musste mal wieder was dazu lernen. Habe gestern an zwei schilleriana's im GWH kurze BT entdeckt. Schon verrückt, aber des Wetter ist ja auch schon eher spätherbstlich als spätsommerlich dieses Jahr.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. schilleriana

#130 von Maria , 12.09.2014 13:15

Bei meiner habe ich auch einen Blütenansatz mit einen halben cm entdeckt. Voriges Jahr blühte sie genau zu Weihnachten, mal sehen ob sich das Heuer auch wieder ausgeht.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.206

RE: Phal. schilleriana

#131 von Linda , 13.11.2014 22:57

Zitat von Phalifan im Beitrag #133
Ist ja auch eine untypische Jahreszeit für schilleriana-Blüten.




Ach die spinnen doch dieses Jahr alle!
Besonders die Kleine von Dir, kuckst du:

vor zwei Wochen:


Heute:


Ich hab ja die Hoffnung, das der Bt am Herzen vorbei gewachsen ist.



Meine erste schilleriana (siehe oben) hat jetzt ihren ellenlangen Bt weitergeschoben. Nach den ersten 2 Blüten im September hat sie ein paar Hüllblätter leer gelassen, eine Verzweigung geschoben und blüht grade mit 2 Blüten, eine Knospe ist noch zu, der Bt wird aber weiter geschoben, ich denke es kommen noch mehr Knospen.


Liebe Grüße Linda


Linda
Linda
Mitglied
Beiträge: 1.303

RE: Phal. schilleriana

#132 von eleni , 13.11.2014 23:18

Bei mir blüht demnächst auch eine schilleriana, dabei hat sie erst im Sommer geblüht. Der Blütentrieb ist schon 36cm lang.


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Mitglied
Beiträge: 395

RE: Phal. schilleriana

#133 von Solanum , 13.11.2014 23:51

Linda, eine von meinen hat auch mal so scharf am Herzen vorbei geblüht und es war ok. Die macht jetzt einen BT mit 2 Verzweigungen


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Phal. schilleriana

#134 von Phalifan , 14.11.2014 11:42

Ja bei mir sind auch fast alle schilleriana's aktiv. Teilweise biegen sich schon die BT am GWH Dach. Einer ist auch schon abgebrochen. Der BT bei Deiner Pflanze Linda, wird sicher zu schwach gewesen sein, um den Blattansatz durchstossen zu können. Dann war der Weg aufwärts leichter.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. schilleriana

#135 von Fabi , 14.11.2014 15:41

Meine kleine Phal. schilleriana bildet noch keine Rispe, bisher ist da blütentechnisch noch nichts. Ich hoffe aber, dass sie dennoch nächstes Frühjahr blüht und bald eine Rispe schiebt.

Deine sind ja echt sonderbar, Linda.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.984


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen