Lonis Orchideenforum

An Aus

RE: Phal. schilleriana

#76 von Martin , 24.11.2013 22:18

Hallo Dani,

das zusätzliche Licht, die Wärme und höhere Luftfeuchtigkeit machen sicher sehr viel aus. Drum muss ich bei reiner Fensterbankkultur auch einige Abstriche hinnehmen bei vielen Pflanzen.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.793

RE: Phal. schilleriana

#77 von Schönbrunnerin , 10.12.2013 07:26

wie gehts euren schillerianas denn?
meine fängt gerade an zu ploppen
also hab ich dann noch vor Weihnachten ein schönes Blütengeschenk


Onlineshop für Orchideenzubehör in Österreich
www.orchidea.at


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.163

RE: Phal. schilleriana

#78 von Phalifan , 10.12.2013 07:58

Meine sind von rispig bis knospig in allen verschiedenen Stadien. Bei einer Ooi und einer Sabah sind die Knospen schon recht weit, denke aber es wird noch 3-4 Wochen dauern.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. schilleriana

#79 von Maria , 10.12.2013 08:30

Also meine wird eindeutig schöner als das letzte Jahr aber ob es sich bis Weihnachten ausgeht bin ich mir nicht sicher, Knospen hat sie auf alle Fälle schon.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.206

RE: Phal. schilleriana

#80 von eleni , 10.12.2013 10:32

Bei mir kommt auch eine schilleriana zum 1. Mal zum Blühen. Die 6 Knospen sind noch nicht ganz entfaltet. Ich hatte sie mir als Jungpflanze bei Rengers gekauft.
Ist die Blütezeit immer um diese Zeit?


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Mitglied
Beiträge: 395

RE: Phal. schilleriana

#81 von Peter , 10.12.2013 11:12

Die Bürger auf Mindoro schmücken ihre Anwesen, auch mit dieser Art.












viele Grüße
Peter


Peter
Peter
Mitglied
Beiträge: 587

RE: Phal. schilleriana

#82 von Martin , 10.12.2013 12:19

Tolle Fotos, Peter. Irgendwann muss ich mir auch mal eine schilleriana anschaffen. Viele sagen aber, sie sei bei Fensterbankkultur schwierig.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.793

RE: Phal. schilleriana

#83 von Phalifan , 10.12.2013 13:47

Genial Deine Bilder Peter. Ich weis schon warum ich nicht nur eine Pflanze im Bestand habe.

Eleni - normal kenne ich die Blütezeit im Frühjahr. So zeitig wie dieses Jahr, habe ich es bewusst noch nicht erlebt.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. schilleriana

#84 von Solanum , 10.12.2013 21:57

Meine beiden schillerianas sind rispig und kriegen gerade erst kleine Knospen, es dauert also vermutlich noch bis nach Weihnachten. Sie sind aber trotzdem früh dran, ich hab mal nachgeguckt, bisher haben sie zwischen Ende Januar und April geblüht.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Phal. schilleriana

#85 von Schönbrunnerin , 12.12.2013 07:30

mal ein schnelles Handyfoto von den ersten 3 offenen Blüten.
Ich mach dann mal ein gescheites Foto sobald alle Blüten offen sind.

aber ich finde sie jedesmal einfach


Onlineshop für Orchideenzubehör in Österreich
www.orchidea.at


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.163

RE: Phal. schilleriana

#86 von Phalifan , 12.12.2013 09:36

Sehr schön Dani. Einige Pflanzen sind jetzt bei mir soweit, dass ich schauen muß sie nicht zu trocken zu halten. Nicht das die Knsopen gelb werden. Bei einer Sabah hatte ich das gestern schon. Hoffe es bleibt die einzige.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. schilleriana

#87 von Linda , 12.12.2013 09:48

Dani, die ist sooo schön! Für mich gehört die schilleriana eindeutig zu den schönsten Phalaenopsis Naturformen.

Mike, die schilleriana 'Ooi-Jörg' x schilleriana 'Ooi-Martina' von dir hat zwar immer noch kein Blatt gemacht, dafür macht sie ganz viele Wurzeln.


Liebe Grüße Linda


Linda
Linda
Mitglied
Beiträge: 1.303

RE: Phal. schilleriana

#88 von Phalifan , 12.12.2013 10:01

Sehr schön Linda. Für mich sind die Wurzeln fast noch wichtiger wie die Blätter. Also beste Vorraussetzungen.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. schilleriana

#89 von eleni , 12.12.2013 10:06

So mene kleine schilleriana hat auch zwei Blüten auf, 4 Knospen kommen noch:


phal schilleriana3


phal schilleriana2

Aber schon seltsam, daß die Blütezeit im Frühjahr ist, aber viele schilleriana's momentan blühen, egal wo sie sind.
Ich hoffe, es ist eine P. schilleriana, die Blütenblätter sind etwas spitzer.


Liebe Grüße
eleni


eleni
eleni
Mitglied
Beiträge: 395
zuletzt bearbeitet 12.12.2013

RE: Phal. schilleriana

#90 von Maria , 26.12.2013 09:51

So meine ist auch endlich so weit und hat es doch noch geschafft am 24. Dezember zu blühen. Es ist eine meiner schönsten Pflanzen und sie gibt Gas man glaubt es kaum. Sie hat im letzten Jahr 2 Blätter gemacht, die so groß sind das man die wirklich nicht kleinen von vorigen Jahr kaum noch sieht. Sie steht ziemlich hell und man kann sie kaum noch hinstellen weil die Blätter schon stören. Ich finde sie für eine Fensterbankpflanzel ganz gelungen, überhaupt wenn man bedenkt das sie vor ein paar Jahren kein Blatt mehr gehabt hat, dank der falschen Spinnmilbe.







Am Topf steht ein schwarzes Feuerzeug zum Größenvergleich


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.206


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen