Lonis Orchideenforum

An Aus

RE: Zygopetalum

#31 von orchifan71 , 03.04.2014 12:01

Braune Flecken bei Zygo's sind m.E. normal ... meine hat das auch immer mal und wächst und blüht fleißig.

Glaube nicht das es am Dünger liegt ... habe gelesen das Zygo's eher sehr hungrig sind ...


Mit freundlichen Grüßen
Gabi


orchifan71
orchifan71
Mitglied
Beiträge: 147

RE: Zygopetalum

#32 von Mattin , 03.04.2014 12:22

Gedüngt wird relativ wenig. Alle 8 Wochen vielleicht einmal. Wir verwenden den Dünger von Neudorff. Ich werde mal eine Aufnahme von einem Blatt hier einstellen.


Viele Grüße
Martin


Mattin
Mattin
Mitglied
Beiträge: 354

RE: Zygopetalum

#33 von mom01 , 03.04.2014 15:00

Zitat von orchifan71 im Beitrag #38
Glaube nicht das es am Dünger liegt ... habe gelesen das Zygo's eher sehr hungrig sind ...


Genau das wurde mir auch gesagt! Ein Zygo habe ich auch schon kaputtgepflegt, ich glaube das lag am zu viel Wasser zur falschen Zeit (im Winter).
Jetzt habe ich das zweite, recht neu.Ich dünge gut 300µS, und ich glaube, das ist für Zygos sogar recht wenig.

Ich zeige auch demnächst mal ein Bild, die ersten Blüten sind offen.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.873
zuletzt bearbeitet 03.04.2014

RE: Zygopetalum

#34 von Mattin , 03.04.2014 18:30

So.. nun hier ein paar Fotos mit den Symptomen..




Neutriebe macht sie aber... und Wurzeln sehen gut aus...


Viele Grüße
Martin


Mattin
Mattin
Mitglied
Beiträge: 354

RE: Zygopetalum

#35 von mom01 , 03.04.2014 19:14

Martin, ich habe keine Ahnung, was Deine da hat. Da warten wir jetzt mal auf die Fachleute.

Ich möchte meine Erstblüte einmal zeigen.Ich habe sie mit 2 knospigen Blütentrieben gekauft. Eigentlich gefällt sie mir ganz gut.

Einen Duft konnte ich noch nicht feststellen, kann aber alles noch kommen (hoffe ich)



Das ist mein zweites Zygo - ich hoffe, mit diesem komme ich besser klar als mit dem ersten


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.873
zuletzt bearbeitet 03.04.2014

RE: Zygopetalum

#36 von Mattin , 03.04.2014 19:24

Sehr schön Bärbel. So soll unsere auch blühen. Aber das wird wohl noch ein paar Jahrzehnte dauern.


Viele Grüße
Martin


Mattin
Mattin
Mitglied
Beiträge: 354

RE: Zygopetalum

#37 von mom01 , 03.04.2014 19:39

Zitat von Mattin im Beitrag #43
Sehr schön Bärbel. So soll unsere auch blühen. Aber das wird wohl noch ein paar Jahrzehnte dauern.

Danke, aber meine Knospen sind auch nur gekauft, also nicht weinen!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.873

RE: Zygopetalum

#38 von Kuuki , 03.04.2014 21:41

Danke euch.

Bine, nur, weil mir der Name nicht so zusagt. Prinzipiell weiß ich natürlich auch lieber, was ich habe.
Ich bin schon gespannt, wie dein Rhein Blue Angel aussehen wird und drücke die Daumen, dass die braunen Flecken sich nicht ausbreiten.

Mattin, ich kann es wieder mal nicht so richtig sehen, sind die Blätter nur ein bisschen staubig oder sind das silbrige Verfärbungen?

Bärbel, mir gefällt die Blüte! Hattest du sie dir anders vorgestellt, weil du "eigentlich" schreibst?


Für die, die meinen Namen kennen: In Thread-Forumposts würde ich gern Kuuki genannt werden. Danke schön


Kuuki
Kuuki
Mitglied
Beiträge: 958
zuletzt bearbeitet 03.04.2014

RE: Zygopetalum

#39 von Mattin , 03.04.2014 22:31

Zitat von Kuuki im Beitrag #45
Danke euch.
Mattin, ich kann es wieder mal nicht so richtig sehen, sind die Blätter nur ein bisschen staubig oder sind das silbrige Verfärbungen?



Hallo @Kuuki, das ist ein bisschen Staub, der die Tage entwedelt wird.


Viele Grüße
Martin


Mattin
Mattin
Mitglied
Beiträge: 354

RE: Zygopetalum

#40 von mom01 , 04.04.2014 06:09

Zitat von Kuuki im Beitrag #45
Bärbel, mir gefällt die Blüte! Hattest du sie dir anders vorgestellt, weil du "eigentlich" schreibst?

Die Lippe hätte ich mir mehr blau denn lila gewünscht, ja. Aber so ist sie auch ganz schön


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.873

RE: Zygopetalum

#41 von juba , 04.04.2014 09:34

Meine Zygo duftet nur, wenn es Sonnig ist, bzw. Sonne auf die Blüten scheint.

Das ganz gelbe Blatt sieht so aus, als wenn es ganz normal abfallen wird. So verfärben sich die Blätter bei meiner Pflanze dann auch. Vermutlich ist das Blatt einfach nur alt?


LG Julia


juba
juba
Mitglied
Beiträge: 1.141

RE: Zygopetalum

#42 von Waldi , 04.04.2014 12:16

Zitat von juba im Beitrag #48
Das ganz gelbe Blatt sieht so aus, als wenn es ganz normal abfallen wird. So verfärben sich die Blätter bei meiner Pflanze dann auch. Vermutlich ist das Blatt einfach nur alt?

Das hätt' ich anhand der Bilder jetzt auch vermutet.

Meine Flecken sahen damals auf jeden Fall anders aus.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Moderatorin
Beiträge: 2.888

RE: Zygopetalum

#43 von mom01 , 06.04.2014 18:33

Fotoshooting heute:




Sie riecht nach Zitrone So langsam mag ich sie


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.873
zuletzt bearbeitet 06.04.2014

RE: Zygopetalum

#44 von juba , 06.04.2014 18:39

Ich würde sie schneller mögen
Meine setzt derzeit auch BTs an, sie macht immer 2 an einem NT.
Freu mich schon sehr, denn meine Pflanze ist sehr blühfreudig und macht, wenn ich sie lasse, 3x im Jahr Blüten.
Letztes Jahr im Herbst habe ich die BTs dann sogar abgeschnitten, damit sie mal "ausruhen" und neue Kräfte sammeln konnte.


LG Julia


juba
juba
Mitglied
Beiträge: 1.141
zuletzt bearbeitet 06.04.2014

RE: Zygopetalum

#45 von mom01 , 06.04.2014 18:50

3 x im Jahr BT!!!!! Irre!! Was fütterst Du ihr denn???


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.873


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen