Lonis Orchideenforum

An Aus

RE: Aerangis hyaloides

#16 von Loni , 08.05.2012 19:56

Klasse Martin. Aber Safir schreibt ja auch, dass sie im Terra getopft steht.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Aerangis hyaloides

#17 von Martin , 08.05.2012 22:07

Zitat von Loni
Aber Safir schreibt ja auch, dass sie im Terra getopft steht.



Ja, leider. Und sie war schon im GWH vorkultiviert mit Blütentrieben. Also doch nichts fürs Fenster, wahrscheinlich.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.793

RE: Aerangis hyaloides

#18 von Solanum , 08.05.2012 22:10

Ich glaub nicht, daß die gezeigte Pflanze eine hyaloides ist, eher eine x primulina. Leider kann ich drüben gerade nicht schreiben, da gibts einen Serverfehler. Aber ich kann ja die Unterschiede aus meiner Sicht auch hier festhalten: Die Blütentriebe und Blüten passen nicht so recht zu hyaloides, deren BT sind zierlich und sehen fragil aus, die Sporne zeigen zum Blütentrieb hin, nicht parallel dazu, und die Blüten sind kristalliner:




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Aerangis hyaloides

#19 von Martin , 08.05.2012 22:14

Die x primulina ist mir heute schonmal begegnet bei der Websuche nach hyaloides (für die anderen: Das ist eine Naturhybride aus citrata und hyaloides!). Die Fotos von Safir sind ja leider nicht allzu scharf, aber sicherlich hast Du recht.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.793
zuletzt bearbeitet 08.05.2012

RE: Aerangis hyaloides

#20 von Solanum , 13.09.2012 22:50

Nach dem herben Verlust meiner schönen großen Pflanze habe ich mich im Februar doch dazu durchgerungen, mir eine neue zu kaufen, einen Sämling. Der Kleinen geht es sehr gut und jetzt schiebt sie ihren ersten Blütentrieb.



Sie hängt genau da, wo ihre Vorgängerin auch immer hing Ganz unten im warmen Aqua.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Aerangis hyaloides

#21 von Solanum , 19.01.2013 19:16

Meine Kleine blüht zum 1. Mal Die Blüten sind kleiner und gehen nicht so weit auf wie die meiner vorigen Pflanze. Keine Ahnung, ob das an der Erstblüte liegt.





reingezoomt


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Aerangis hyaloides

#22 von Waltraud , 19.01.2013 19:31

Die ist sooo hübsch , glänzende Blüten !
Wie lange halten die Blüten ?


Waltraud
Waltraud

RE: Aerangis hyaloides

#23 von Solanum , 20.01.2013 02:10

Bei meiner vorigen Pflanze waren es vielleicht 2-3 Wochen? Bin nicht mehr sicher. Ich werde es bei dieser mal beobachten.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Aerangis hyaloides

#24 von Schoenorchis , 02.02.2013 23:18

Hallo,
mit der liebäugel ich auch schon länger, sehr schön .
Wie ist denn die Spannweite der Blätter und wo hast Du sie her?


Schoenorchis
Schoenorchis

RE: Aerangis hyaloides

#25 von Solanum , 03.02.2013 00:06

Sie ist recht klein, die Spannweite ist vielleicht 6 cm. Ich habe sie vor einem Jahr als Jungpflanze von Frau Elsner gekauft.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Aerangis hyaloides

#26 von Mary1309 , 14.02.2013 23:09

Sie hat wunderschöne, zarte Blüten!

Bei mir hat sie schon einen eigenen, passenden Namen!


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Mitglied
Beiträge: 3.773

RE: Aerangis hyaloides

#27 von Solanum , 19.01.2014 17:50

Hier geht ein Winzling auf, Aerangis hyaloides. Ich bin aber nicht sicher, ob der Name stimmt, die Blütenblätter laufen nicht spitz zu wie bei meiner alten hyaloides, und die Blüten sind deutlich kleiner.





Zum Vergleich die alte hyaloides:

Zitat von Solanum im Beitrag #18



Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Aerangis hyaloides

#28 von Solanum , 25.01.2015 18:52

Meine kleine hyaloides blüht wieder Die Abweichungen in der Blüte könnten wohl im Rahmen liegen, zumindest hab ich bisher keinen anderen Ident bekommen und auch Bilder von solchen Blüten als hyaloides gesehen.






Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.589

RE: Aerangis hyaloides

#29 von Loni , 26.01.2015 05:15

Die ist immer ziemlich pünktlich mir blühen, gell ? Herrlich, einfach wunderschön.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Aerangis hyaloides

#30 von Loni , 08.02.2015 09:30




012 by ilonaziems, on Flickr


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen