Lonis Orchideenforum

An Aus

RE: Phalaenopsis Kuntrarti Rarashati

#16 von Waltraud , 18.06.2013 09:34

Immer wieder schön anzusehen .
Die blüht aber stets üppig , nicht wahr ?!


Waltraud
Waltraud

RE: Phalaenopsis Kuntrarti Rarashati

#17 von Irene , 18.06.2013 18:47

Ja, Waltraud, einigermaßen, was halt bei einem stets unverzweigten Einzel-BT möglich ist, aber sie blüht immer schön lange. Dummerweise lässt sie den älteren BT immer stehen, wenn ein neuer kommt, ohne dass sie daran weitere Blüten ansetzt und lässt dann den alten eintrocknen, sobald der Neue am Abblühen ist


Irene
Irene

RE: Phalaenopsis Kuntrarti Rarashati

#18 von Michaela , 02.08.2014 15:49

Endlich die Erstblüte meiner Phal. Kuntrarti Rarashati





Da sie ein Päppelkandidat war, steht sie auch heute noch in einem 12er Topf in meinem ZGH bei über 30°C und 60-80% LF. Damit ist jetzt aber Schluss!
Die Blüte ist 3 cm breit und gut 3 cm hoch.


Liebe Grüße
Michaela


Michaela
Michaela
Mitglied
Beiträge: 1.297
zuletzt bearbeitet 02.08.2014


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen