Lonis Orchideenforum

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#31 von Solanum , 21.02.2011 19:11

Also meiner unbedarften Meinung nach ist es eine petelotii, sie hat die Zacken innen an den Seitenlappen der Lippe.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#32 von Loni , 21.02.2011 19:28

Schließ mich Soli an.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#33 von Phalifan , 21.02.2011 22:46

Und nun mal meine thailandica's. Zumindest einige davon. Im GWH pflege ich 4 Pflanzen zusammen in einer eher feuchten und mittelstark beschatteten Ecke. Alle bekommen jeden Tag eine morgendliche Dusche, was im knospigen Stadium dieses Jahr wohl zu wenige war. Es haben sich nur wenige Blüten entwickelt und dazu sind 50% gelb geworden. Ein Indiz für zu wenig Wasser.
3 kleinere Pflanzen geistern noch in der Vitrine rum, welche dieses Jahr mal mehr Zuwendung einfordern.




Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#34 von Phalifan , 21.02.2011 22:47

Andrea, ist die schon voll aufgeblüht?


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#35 von bellina , 23.02.2011 17:50

So auch ich kann ein Bild einstellen von der thailandica meiner Tochter





Hab sie jetzt in ein großes Glas gehängt da wir kein Tera haben.


bellina
bellina

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#36 von Loni , 24.02.2011 16:37

Und meine gibbosa hat auch wieder eine von 2 neuen Blüten auf.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#37 von Andrea Pitzer , 24.02.2011 19:50

@ Phalifan

Ich würde sagen ja, drei Tage war sie offen beim Fotoshooting . Das Bild muß ich wohl nochmal hochladen ,bin aber zur Zeit am falschen PC .

Aber könnte bitte nochmal jemand einem Dendrofreak den Unterschied von petelotii zu gibbosa erklären ? Das mit thailandica ist angekommen

Weshalb ist lonis eine gibbosa ?


LG
Andrea


https://www.facebook.com/andrea.pitzer.37


Andrea Pitzer
Andrea Pitzer
Mitglied
Beiträge: 891

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#38 von Loni , 25.02.2011 05:13

Hallo Andrea,

Monkey / Dennis hat in seinem ersten Post, als er diesen Fred eröffnet hat, 2 gute Links eingestellt. Vergleich mal die 2 Bilder miteinander und du wirst selber den Unterschied feststellen. Falls nicht, dann erkläre ich es dir sehr gerne.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#39 von Phalifan , 25.02.2011 09:23

Andrea,

petelotii ist ein Synonym zu gibbosa. Alles was so als petelotii verkauft wird, sollte sich als gibbosa entpuppen. Viele als gibbosa angebotene Pflanzen entpuppen sich sehr oft als thailandica.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#40 von Andrea Pitzer , 09.03.2011 15:49


Ich schon wieder

Also hier nochmal die petelotii

Ist die deformiert ? Lippe zu kurz ? Wer weiß das und beruhigt mich mal ? Das wurde in einem Forum unter mein Bild geschrieben



Und ich war schon wieder bei Frau Elsner und hatte dort nochmal bezgl . Unterschied petelotii und gibbosa gefragt

Sie sagte , dass in Vietnam unterschieden wird zwischen den Blütentrieben . Lang petelotii , kurz und dicker gibbosa

LG
Andrea


https://www.facebook.com/andrea.pitzer.37


Andrea Pitzer
Andrea Pitzer
Mitglied
Beiträge: 891
zuletzt bearbeitet 09.03.2011

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#41 von Loni , 09.07.2011 17:16

Jetzt wird es komisch.....

Gleiche Pflanze, aber neue Blüte.....

Seit 4 Tagen auf. Gibbosa....


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401
zuletzt bearbeitet 09.07.2011

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#42 von Solanum , 28.12.2011 19:08

Meine thailandica blüht wieder Endlich habe ich mal Glück mit einer thailandica, irgendwie ziehen die Schnecken an wie blöde und siechen dann ewig herum. Aber ich habe dazugelernt.



Die Pflanze hängt in meinem wärmeren Aqua bei ungefähr 18-24°C, aber Richtung Ecke, wo es etwas kühler und feuchter sein könnte.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#43 von Solanum , 06.01.2012 17:31

Hier mal neue Bilder und auch ein Habitusbild meiner thailandica. Sie duftet nach Veilchen







Edit: Tageslichtfotos nachgereicht:




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539
zuletzt bearbeitet 17.11.2013

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#44 von Andrea Pitzer , 05.03.2012 22:49

Die thailandica fehlt noch in meiner Sammlung Aber Dresden naht

Hier blüht wieder gibbosa ,als petelotii gekauft .





Uploaded with ImageShack.us


https://www.facebook.com/andrea.pitzer.37


Andrea Pitzer
Andrea Pitzer
Mitglied
Beiträge: 891
zuletzt bearbeitet 05.03.2012

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#45 von Solanum , 05.03.2012 22:51

Die ist aber sehr hübsch, Andrea! Eine gibbosa mit soviel Farbe habe ich bisher nicht gesehen, jetzt weiß ich wieder nicht mehr sicher, was die Unterschiede zu thailandica sind Diese Kleinen sind ohne ihre Farben nicht so sehr unterschiedlich...


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen