Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#106 von Fabi , 12.06.2015 13:36

Entweder sukhakulii und/oder purpuratum.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.982

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#107 von mom01 , 12.06.2015 20:19

Iipppiiiih Irmi, ist diiiiiie schön!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#108 von Mary1309 , 13.06.2015 14:35

Danke Bärbel!


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Mitglied
Beiträge: 3.773

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#109 von *Marian* , 09.08.2015 15:12

Schau mal Bärbel, der kleine Alexander blüht wieder.


LG Marian [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Einkaufen/smilie_shop_020.gif[/url]


*Marian*
*Marian*
Mitglied
Beiträge: 1.056
zuletzt bearbeitet 09.08.2015

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#110 von Petra2 , 09.08.2015 16:43

Na klein finde ich den nicht... aber schick!


LG Petra
http://www.smilies.4-user.de/include/Fru...-smilies-36.gif


Petra2
Petra2
Besucher
Beiträge: 645

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#111 von mom01 , 09.08.2015 16:56

Oh Marian, der ist aber wieder hübsch! Danke fürs Zeigen, ein toller Kerl!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#112 von mom01 , 02.03.2016 13:54

Paphiopedilum Malipoense Hybride, sie blüht immer noch, ich glaube seit Oktober



und an einem anderen BT kommt noch eine Knospe..



eine echt dankbare Pflanze

Und ja, @Kuuki, die Frauenschuhe machen den Vandeen echt bei mir Konkurrenz


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#113 von femaledragon3490 , 02.03.2016 14:09

Ich habe auch eine Paphi Hybride zu zeigen


femaledragon3490
femaledragon3490

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#114 von mom01 , 02.03.2016 18:49

Oh, die ist toll, Magda! Das ist eine helle amerikanische Hybride, oder?


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#115 von femaledragon3490 , 02.03.2016 19:24

Danke! Deine ist auch sehr schön!

Ja, ich denke schon. Beim Dehner gabs nicht viel Auswahl. Entweder die oder eine mit braunen Punkten.


femaledragon3490
femaledragon3490

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#116 von Kuuki , 08.03.2016 07:43

Zitat von mom01 im Beitrag #112

Und ja, @Kuuki, die Frauenschuhe machen den Vandeen echt bei mir Konkurrenz

@mom01 Bei mir nicht, aber ich verstehe, dass es bei dir so ist. Mit denen scheinst du ja echt genauso gut klarzukommen. Gerade habe ich die nächste Knospe von meinem Pinocchio abgebrochen. Hoffen wir mal, dass es für Ersatz sorgt und nicht eingeschnappt den BT eintrocknen lässt.


Für die, die meinen Namen kennen: In Thread-Forumposts würde ich gern Kuuki genannt werden. Danke schön


Kuuki
Kuuki
Mitglied
Beiträge: 958

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#117 von mom01 , 08.03.2016 13:47

@Kuuki: das ist aber schade! Ich drück Dir die Daumen, dass er bald einen neuen BT schiebt. Ich habe aber keine Ahnung, ob und wann er das macht, kam bei mir noch nicht vor.
Mein erster Pinocchio,gekauft 2015, hat jetzt am BT fertig geblüht, etwa 10 Blüten in Folge, da käme jetzt nichts mehr und ich müsse auf einen NT warten, der dann seinerseits wieder einen BT bildet. Daaas kann ja dann dauern....
Ich fürchte fast, das wird bei Dir auch so kommen


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.835

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#118 von Waldi , 08.03.2016 22:14

@ Bärbel
Du musst erst auf einen Neutrieb warten, hat sie denn noch keinen? Für gewöhnlich blühen und wachsen die Pinocchios parallel. Blühen kann er dann, wie immer, wenn der jeweilige Neutrieb ausgewachsen ist. Und mach' Dir nix draus, jeder BT hat irgendwann fertig.

@ Kuuki
Was fummelst Du denn an den Knospen herum, dass sie gleich abbrechen? Wenn wirklich nur die Knospe abgebrochen ist, die BT-Spitze aber unbeschädigt, sollte er schon noch weiterblühen (können).


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Moderatorin
Beiträge: 2.834

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#119 von Syn333 , 08.03.2016 22:24

Der Neutrieb müsste dann aber doch bald kommen. Mein Pinocchio blüht gerade an der ersten Knospe, hat aber schon einen kleinen Neutrieb, der seit dem Kauf vor zwei, drei Wochen auch schon ein bißchen gewachsen ist. Von daher kann ich Waldis Aussage schon so bestätigen.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Mitglied
Beiträge: 2.339

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#120 von Kuuki , 08.03.2016 22:26

Bärbel, mein Blütentrieb ist zum Glück noch intakt, es war nur die Knospe. Der neue Trieb ist schon lange in Arbeit, aber das Wachstum ist jetzt im Winter etwas langsam geworden. Ich habe den Verdacht, dass das Nordfenster nur gerade so reicht. Sei nicht traurig! Wenn bei deinem erstmal ein Neutrieb unterwegs ist, dann gedeiht er bei dir sicher schnell. Wahrscheinlich kommt er genau dann, wenn du aufgibst auf ihn zu warten, wie immer.

Waldi, wie, was, wo, rumgefummelt, wer macht denn so was!? Die Knospe war heute Morgen einfach weg und ich bin auf die Suche gegangen und habe sie neben dem Bett gefunden. Sie muss mir gestern Abend im Dunkeln abgebrochen sein. Es war wirklich nur die kleine Knospe, der Rest ist intakt. Ich hoffe also, dass es bald weitergeht.


Für die, die meinen Namen kennen: In Thread-Forumposts würde ich gern Kuuki genannt werden. Danke schön


Kuuki
Kuuki
Mitglied
Beiträge: 958
zuletzt bearbeitet 08.03.2016


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen