Lonis Orchideenforum

RE: Phal. amboinensis

#136 von Sarina30 , 19.02.2013 18:04

@Conny
schicke Blüte. Wie groß ist denn die Blüte von deinem Brummer? Die wär was für mich, da ich keine weißgrundigen mag.

Liebe Grüße
Simone


Sarina30
Sarina30

RE: Phal. amboinensis

#137 von Michaela , 19.02.2013 18:04

Sehr schön, Conny! Da bin ich richtig neidisch und warte gemeinsam mit Hotte auf die Blüte seiner/meiner 'Nicole'. Sie hat den ruhenden BT vom letzten Jahr und einen neuen, den sie stehen gelassen hat. Ob da Sonne noch mal hilft? Aber es scheint ja schon ewig keine (oder immer nur ganz kurz).


Liebe Grüße
Michaela


Michaela
Michaela
Mitglied
Beiträge: 1.296

RE: Phal. amboinensis

#138 von Hotte , 19.02.2013 18:05

Zitat von Conny im Beitrag #206
Danke Hotte.....macht deine Nicole denn wenigstens Anstalten für eine neue Knospe?


Nö, absolut tote Hose
Ich fürchte, die will jetzt meine Geduld testen

Liebe Grüße
Hotte


Hotte
Hotte

RE: Phal. amboinensis

#139 von Jessica , 26.03.2013 19:22

Habe sie mal schnell geknipst, seht ihr das, da links neben der neuen Wurzel?


Viele Grüße
Jessica

www.orchideenfans.de


Jessica
Jessica
Besucher
Beiträge: 565

RE: Phal. amboinensis

#140 von schnattchen , 26.03.2013 19:29

Könnte gut ausschauen Jessica, super!


Lg Nadja


schnattchen
schnattchen
Besucher
Beiträge: 1.134

RE: Phal. amboinensis

#141 von Jessica , 26.03.2013 19:32

Das wäre ganz toll, da es meine erste Naturformen wär, die bei mir einen Blütentrieb bildet. Außerdem wäre es ihre Erstblüte !


Viele Grüße
Jessica

www.orchideenfans.de


Jessica
Jessica
Besucher
Beiträge: 565

RE: Phal. amboinensis

#142 von SusanneG , 26.03.2013 20:24

Glückwunsch! Schaut ganz nach BT aus!

LG Susi



SusanneG
SusanneG
Mitglied
Beiträge: 350

RE: Phal. amboinensis

#143 von Anita , 26.03.2013 20:46

Sieht nach Bt aus


Liebe Grüße Anita


Anita
Anita
Besucher
Beiträge: 1.382

RE: Phal. amboinensis

#144 von Jessica , 27.03.2013 19:06

Heute Abend sieht man ihn nun schon ein paar Millimeter mehr und ich bin mir noch sicherer, dass es ein Blütentrieb ist. Juhu !


Viele Grüße
Jessica

www.orchideenfans.de


Jessica
Jessica
Besucher
Beiträge: 565

RE: Phal. amboinensis

#145 von Jessica , 28.03.2013 08:32

Was schätzt ihr wie lange ich Geduld haben muss? :


Viele Grüße
Jessica

www.orchideenfans.de


Jessica
Jessica
Besucher
Beiträge: 565

RE: Phal. amboinensis

#146 von Mary1309 , 28.03.2013 08:37

Ich schätze mal, daß du mit mindestens 4 Monaten rechnen mußt.


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Mitglied
Beiträge: 3.773
zuletzt bearbeitet 28.03.2013

RE: Phal. amboinensis

#147 von Jessica , 28.03.2013 10:29

Und ich hatte gehofft dass nun kommt: bei der amboinensis geht es deutlich schneller als bei anderen Phals :D. Naja, aber Geduld haben müssen ist man ja gewohnt. Außerdem ist Vorfreude ja die schönste Freude.
Und es ist ja auch nicht so, dass sich nicht sonst auch noch genug tut. Habe gestern an einerm einer Multihybriden z.B. etwas seltsames entdeckt: an der Spitze des Blütentriebes wachsen neue Knospen, soweit normal. Aber jetzt sieht es so aus, als wäre eine Knospe sozusagen in der Mitte geteilt und in dieser Mitte wächst eine neue Knospe. Ganz seltsam :D muss mal später ein Foto machen wenn ich zuhause bin.


Viele Grüße
Jessica

www.orchideenfans.de


Jessica
Jessica
Besucher
Beiträge: 565

RE: Phal. amboinensis

#148 von Linda , 09.05.2013 19:39

Meine amboinensis 'Common' von Frau Elsner macht endlich einen Blütentrieb! Ich dachte schon das dieser Tag niemals kommt!

links der Bt steht, den hatte sie schon als ich sie bekommen hatte. Rechts ist der neue!


Und ein neues HB macht sie auch!


Liebe Grüße Linda


Linda
Linda
Mitglied
Beiträge: 1.303

RE: Phal. amboinensis

#149 von Fabi , 09.05.2013 19:41

Toll Linda! Glückwunsch!
Wie groß ist sie denn?


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.982

RE: Phal. amboinensis

#150 von Jessica , 09.05.2013 19:46

Zitat von Fabi im Beitrag #227
Toll Linda! Glückwunsch!
Wie groß ist sie denn?


Glückwunsch Linda, so was freut einen doch besonders, wenn es so lange gedauert hat!
Dann können wir ja jetzt beide unseren amboinensis-Blüten entgegenfiebern ! Der Blütentrieb an meiner wächst langsam aber stetig .


Viele Grüße
Jessica

www.orchideenfans.de


Jessica
Jessica
Besucher
Beiträge: 565


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen